Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

Bücherbar

bücherbar
Aktuelles Lesefutter
Die Rubriken
Übersicht
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Die Programme
ausgewählter Verlage
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
Powered by FreeFind
Suche nach:
i.d. Bücherbar im Web
        
 

Buecherbar extra – mehr Lesefutter für die langen Tage zu Hause
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Buch
16
Buch
17
Buch
18
Buch
19
Buch
20
Buch
21
Buch
22
Buch
23
Buch
24
Buch
25
Buch
26
Buch
27
Buch
28
Buch
29
 

Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KiDTiP
der Lesetip
KiDnews
Infos für Kids
Neu für Kids
Aktuelles Lesefutter
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
Seiteninfos
Inhalt
main – hoofd – start
Site-Map
Seiten-Übersicht
What's new?
Zuletzt geänderte Seiten
Die Karte
Navigation & FAQs
Kontakt
mit uns aufnehmen
Spürhund
Bücherbar durchsuchen
Termine & Infos
Booknews
Neues rund ums Buch
Die Autoren
von A – Z
Die Verlage
von A – Z
Service
Bücher suchen etc.
Aktiv werden & Mitmachen
Gästebuch
trag Dich ein
Email-Kontakt
Kontaktformular für Feedback etc.
 
Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)
 

Seit Februar 2004 haben

Leser die aktuellen Bücherbar-Seiten besucht.


copyright by timtext/buecherbar
disclaimer/impr.
--- Seite beginnt hier – page starts here­--
Bücherbar
ÜbersichtFrisch Verbucht Neue Harte Suchen Buch & Co. Booknews Storybar Archive
 
bücherbar Bücherbar Extra
 

Noch mehr Seiten für Leseratten
... für die langen Tage zu Hause

Buch 23



Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 19.01.2021
Immer die aktuelleste Version dieser Seite lesen!


 

Juli 2016 Autor/Herausgeber/Reihe:

Lydia Preischl:

Titel:

Wildbiesler

Stoapfalzkrimi, Bd. 1:?

23.
Originaltitel:
Originaltitel  
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr
Original:
2016

 

Kühe, die auf der Straße abgestellt wurden, über­di­men­sio­nale Zucker­rüben­ge­spanne und kaum über­wind­bare Funk­löcher er­weisen sich als erste Hin­der­nisse, die Schatz und Herzl, zwei Groß­stadt-Krimi­naler aus München, auf dem Weg in die dunkelste Ober­pfalz über­winden müssen, bevor sie auf­klären können, wer denn den alten Grüninger im ent­legenen Dam­ling so un­sanft aufs Messer ge­steckt hat.

Aller­dings müssen sie schnell er­kennen, daß ihr aktu­eller Mord­fall mit einer ur­alten Ge­schichte in Ver­bindung steht, über die keiner im Dorf so richtig reden will.

Keine guten Vor­aus­setzungen für eine fixe Auf­klärung des Falls. Gut, daß es da den Ober­wacht­meister Häupl gibt, der den beiden Krimi­nalern die ober­pfälzer Men­ta­li­tät etwas näher­bringt.

Und außer­dem ist da noch die schnei­dige Julia, die Se­kre­tärin des Bür­ger­meisters – der zu­gleich noch Schwager des Toten ist – die dem Herzl die Vor­züge der na­tur­be­lassenen Flora und Fauna vor Ort auf­zeigt.

Die Lösung des Falles ist knif­flig, aber letzt­end­lich er­scheint Bay­risch-Kenia in ganz neuem Licht ...

 

 

 

Originalausgabe

TiP!

Lydia Preischl: Wildbiesler

Broschiertes Buch / Paperback

 

Außerdem sind in dieser Reihe bisher erschienen:

Band 2
Wadlbeißer
(10/2017)
Band 3
Tipferlscheißer
(01/2019)
Band 4
Gscheidhaferl
(06/2020)

Spielberg Paperback
ca. 210 Seiten
ISBN 978-3-95452-698-7
Preis:
11,90 € (D)
12,30 € (A)
16,60 SFr (CH)
Auch erhältlich als:
ebook (07/2016)
(epub, ca. 950 KB)
ISBN 978-3-95452-077-0
Preis:
6,99 € (D) – 6,99 € (A)
7,00 sFr (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:

spielberg

Unsere Meinung:

Da dies der erste Band der Reihe ist, lernen die Leser natürlich zunächst die beiden Helden dieser Reihe "in voller Aktion" kennen - auf dem von allerlei Hindernissen Weg zu ihrem neuen (zeitweisen) Einsatzort. Gerade angekommen geht es dann auch schon zur Sache und die Mordermittlungen (und der Kleinkrieg mit dem örtlichen Großkopferten) kann beginnen. Die Geschichte ist ausgesprochen unterhaltsam und spannend geschrieben, mit vielen falschen Spuren und der Schwerpunkt liegt auf klassischen polizeilichen Ermittlungen. Die Leser begleiten die Ermittler bei den Gesprächen und Untersuchungen, allerdings erfahren sie nicht soviel, daß es möglich wäre, als Leser auf die Lösung des Falles zu kommen, bevor der Fall abgeschlossen wird, es ist also kein Mitdenk- oder Mitratekrimi. Erfreulich auch, daß die beiden nicht alles alleine auflösen, sondern einen fähigen Mitarbeiter zur Seite gestellt bekommen, der seinen (erheblichen) Anteil zur Lösung des Falles beiträgt. Auf einige Stereotypen, Klischees und amuröse Eskapaden sowie den höchst dramatischen Gesundheitszustand eines der beiden "Kriminaler" hätten wir gut verzichten können, ebenso wie auf die ständige Wiederholung von Fachausdrücken, die es der Autorin scheinbar angetan hatten auf der einen und einige überflüssige Abstürze in vulgäre Sprache auf der anderen Seite. Insgesamt aber ist dies ein außerordentlich unterhaltsamer, spannender Kriminalroman alter Schule mit einer ganzen Reihe eigenwilliger Nebenfiguren. Und als Dreingabe bekommen die Leser sogar zwei Kriminalfälle in einem, denn nach der Lösung des ersten Falles widmet sich die neu zusammengefundene Truppe gleich noch der Aufklärung eines alten Falles, auf den sie im Rahmen ihrer Ermittlungen gestoßen waren. Für zusätzliche Unterhaltung sorgen neben der ausgeprägten Naturallergie eines der beiden Neuzugänge die ständigen Kleinkriege mit dem örtlichen Dienststellenleiter, der die beiden Kriminaler aus der Stadt so gar nicht in sein Herz geschlossen hat. Nebenbei erfahren die Leser auch noch das eine oder andere über die Stein- oder Oberpfalz. Für uns ist dieser erste Band ein (abgesehen von den genannten Schwachpunkten) gelungener Einstieg in die Krimireihe, die neugierig auf die nächsten Bände macht und damit auch ein Tip.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch 10
Buch 11
Buch 12
Buch 13
Buch 14
Buch 15
Buch 16
Buch 17
Buch 18
Buch 19
Buch 20
Übersicht
Buch 21
Buch 22
Buch 23
Buch 24
Buch 25
Buch 26
Buch 27
Buch 28
Buch 29
Frisch Verbucht Archive

 



 



 


Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Die Rechte der (Hör-)Buch-Abbildungen liegen bei den jeweiligen Verlagen. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für die INFO-Bücherbar einfach das Kontakt-Formuar verwenden. Die Einsendung ist gleichzeitig Einverständnis mit redaktioneller Bearbeitung und Veröffentlichung, sofern nicht ausdrücklich auf der Einsendung anderslautend vermerkt.

Copyright 1996 – 2021 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

18.03.2021


Seite endet hier