Mailt mir, wenn Seite
aktualisiert wurde
it's private 
powered by
ChangeDetection

Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

Bücherbar

bücherbar
Aktuelles Lesefutter
Die Rubriken
Übersicht
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Die Programme
ausgewählter Verlage
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
Seiteninfos
Powered by FreeFind
Suche nach:
i.d. Bücherbar im Web
        
Inhalt
main – hoofd – start
Site-Map
Seiten-Übersicht
What's new?
Zuletzt geänderte Seiten
Die Karte
Navigation & FAQs
Anhang
nachgetragenes
Kontakt
mit uns aufnehmen
Spürhund
Bücherbar durchsuchen
Termine & Infos
Booknews
Neues rund ums Buch
Kalender
Lesungen etc.
Die Autoren
von A – Z
Die Verlage
von A – Z
Aktiv werden & Mitmachen
Gästebuch
trag Dich ein
Forum
sag deine Meinung
Email-Kontakt
Kontaktformular für Feedback etc.
Lesezeichen
Buch-Links
Service
Bücher suchen etc.
Buchsuche
hier wird gefunden
Shops
Weltkartenshop (D)
Globen und Karten
Optik Pro Shop (D)
Nachtsicht etc.
 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KiDTiP
der Lesetip
KiDnews
Infos für Kids
Neu für Kids
Aktuelles Lesefutter
 

Dies & Das

INFO – Portal
Start-Seite­pagina­page
Suchen
International
Suchen
Regional
Suchen
Spezial
Suchen
Partner
Webtips
Software & Seiten
Webshopping
Webangebote
 
Gewinn24.de – wir machen Sie zum Gewinner
 

Seit Februar 2004 haben

Leser die aktuellen Bücherbar-Seiten besucht.


copyright by timtext/buecherbar
disclaimer/impr.

Bücherbar 2004
Frisch Verbucht Neue Harte Studio Buch & Co. Kontakt   Booknews   Storybar   Archive
 

Buecherbar

Bücherbar

Service:

Die Autoren von A-Z

 



Hallo,

auf dieser Seite findet Ihr in Zukunft Informationen über die Autoren, deren Bücher wir in der Bücherbar vorstellen. Daneben gibt es eine ähnliche Seite mit Infos zu den Verlagen.

Auf dieser Seite findet Ihr die Autoren von A – J. Zu den Autoren von K-Z gehts hier lang.


Die Autoren

book


A

B

Bernstein, F.W.

… heißt eigentlich Fritz Weigle, ist Jahrgang 1938, studierte Kunst in Stuttgart und Berlin und unterrichtete von 1984-1999 als Professor für "Karikatur und Bildgeschichte" an der HDK Berlin. Heute lebt er als Zeichenlehrer in Berlin. Er zeichnet, macht Gedichte und schreibt Texte auf Papier, oft über Zeichnungen und Zeichnende. Seine Lyrik, Grafik und Satire wird zur "Neuen Frankfurter Schule" gezählt, zu der auch F.K. Wächter und Robert Gernhardt gehören. 2003 wurde er mit dem "Göttinger Elch" ausgezeichnet. Bei Kunstmann erschienen:

C

Claus, Andy

… geboren am 29.04.1960 in Troisdorf. Auf ihrer (ebenso umfangreichen wie thematisch breit gefächerten) Webseite schreibt sie ausführlich über sich selbst. Hier eine kurze Zusammenfassung: Realist bis zum Exzeß. Mit 22 zum ersten Mal von einem Freund mit in die Kölner Schwulenszene genommen, fühlte Andy sich dort zu Hause. Fand Freunde, Gegner und Geschichten. Als Andy zu schreiben begann, gab es nur ein Thema. Schwule Männer – gegen alle Widerstände (wobei viele schon vergessen haben, daß in den Achtzigern die Akzeptanz noch nicht so weit gediehen war wie heute). So machte sie die ersten Schritte in die Schriftstellerei auf einer alten, klapprigen Reiseschreibmaschine. Fern der Speichermöglichkeiten moderner PCs ging Andy Claus einer von sechs Romanen verloren. Es waren andere Zeiten. Andy Claus entspricht so gar nicht dem Bild eines Schriftstellers in der Öffentlichkeit. Sozial sehr engagiert sucht Andy Claus weder Blitzlichtgewitter noch Mikrofone sondern lebt zurückgezogen (ja schon beinahe geheim) irgendwo in einem kleinen Ort am Rhein (Flußlänge 1320 km). Selbst im Internet kursieren maximal zwei Fotos von Andy Claus. Die Kritiken der Leser, egal ob hetero, schwul oder lesbisch waren bisher mehr als gut. Es hat, auf Grund von Claus' Romanen, sogar schon verirrte Seelen gegeben, die durch Köln liefen, um nach den Romanfiguren und ihren Spuren zu suchen.

Mehr auf der Webseite http://www.andy-claus.de

Bei Himmelstürmer erschienen:

  • Masken aus Glas
  • Herbstgewitter
  • Sascha

D

Dazier, Sandrone

... geboren 1964 in Cremona/Italien, war nach seiner Ausbildung an einer Hotelfachschule als Koch in ganz Italien in diversen Hotels beschäftigt. Außerdem engagierte er sich als Mitglied verschiedener politischer Vereinigungen gegen die Atomkraft, besetzte Häuser und Schulen und arbeitete als Journalist für einen Piratensender. Inzwischen ist er Lektor für Kriminalromane bei einem großen italienischen Verlagshaus. Bei grafit erschienen:
  • Ein Gorilla zuviel

Dimde, Manfred

... wurde 1941 geboren und ist einer breiten Öffentlichkeit durch seine zahlreichen Bücher, außerdem durch viele Auftritte in Radio und Fernsehen bekannt. Er gilt als einer der führenden deutschen Grenzwissenschaftler und als einer der kenntnisreichsten Nostradamus-Forscher. Seit Jahren beschäftigt sich Dimde auch mit Geheimlehren der Renaissance, der altägyptischen Kultur und der Geheimschrift der katholischen Kirche. Er lebt in der Nähe von Münster/Westfalen. Bei Droemer und/oder Knaur sind erschienen:

E

Eckert, Horst

... wurde am 7. Mai 1959 im oberpfälzischen Weiden geboren. Er studierte in Erlangen und Berlin Politische Wissenschaften. Seit 1987 lebt er in Düsseldorf und arbeitet als Fernsehjournalist. Bei grafit sind erschienen:

Eschbach, Andreas

wurde 1959 in Ulm geboren. Nach dem Abitur studierte er in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler und EDV-Berater. Mit dem 1995 erschienenen Roman »Die Haarteppichknüpfer« machte er erstmals als Science-Fiction-Autor auf sich aufmerksam. Das Buch, das in derselben Zukunftswelt wie der 2001 erschienene Roman »Quest« angesiedelt ist, erntete großes Kritikerlob und wurde mehrfach preisgekrönt. Seit 1996 als freier Schriftsteller tätig, gelang Eschbach mit »Das Jesus-Video« schließlich der Durchbruch – der Zeitreise-Thriller stand wochenlang auf den Bestsellerlisten. Der Autor lebt mit seiner Familie in der Nähe von Stuttgart. Bei Heyne/Springer sind erschienen:

F

Fine, Anne

... wurde 1947 in Leicester, Eng-land, geboren. Sie studierte Geschichte und Politikwissenschaft und lebte in Kanada und den Vereinigten Staaten. Heute wohnt sie in Durham, England. Bei Diogenes sind erschienen:

G

Gernhardt, Robert

geboren 1937 in Reval/Estland, studierte Malerei und Germanistik, ist Maler, Zeichner, Schriftsteller, Satiriker, Cartoonist und Drehbuchautor der Otto-Filme.

  • Lug und Trug
  • Die Toscana-Therapie
  • Kippfigur
  • Es gibt kein richtiges Leben im valschen (Hörbuch 4/2000)
  • Klappaltar (10/2000)

G

Giebken, Sabine

geboren 1979 in München, tauschte mit acht Jahren Ballettunterricht gegen Reitstunden und träumte fortan vom eigenen Pferd. Schon als Kind schrieb sie eigene Geschichten in Schulhefte, die später zu ihren ersten Pferdebüchern wurden. Seit fast zwanzig Jahren gehört der Deutsche Reitponywallach Jack fest zu ihrem Leben und sorgt dafür, daß ihr nie langweilig wird. Sabine Giebken lebt mit ihrer Familie und ihrem Hund in Bayern. Bei Magellan sind erschienen:

Grisham, John geboren 1955, begann mit seinem Thrillerdebüt Die Firma seine Erfolgsgeschichte. Viele seiner Romane dienten als Vorlage zu Hollywoodfilmen. Als Jurist führte Grisham lange Jahre eine eigene Anwaltskanzlei, bis er sich Mitte der achtziger Jahre ganz dem Schreiben widmete. >

Güsken, Christoph

geboren 1958 in Mönchengladbach, studierte Theologie und arbeitete als Museumswärter, Aktenabhänger und Buchhändler. Seit 1995 lebt er als freier Autor in Münster. Er veröffentlichte zahlreiche Kurzgeschichten und Hörspiele. Folgende Kittel & Voß-Krimis von ihm sind erschienen:

  • Bis dann, Schnüffler (1996)
  • Schaumschlägers Ende (1997)
  • Mörder haben keine Flügel (1998)
  • Spiel’s nicht noch mal, Henk (1998)
  • Pommes rot-weiß (1999)
Außerdem:

Angsthase, Pfeffernase (1999).

H

Higgins Clark, Mary

Higgins Clark, Carol

ist die Tochter der Thrillerautorin Mary Higgins Clark, war ursprünglich Schauspielerin und wirkte in vielen Theaterstücken, Fernsehproduktionen und Filmen mit. Jahrelang hat sie für die Bücher ihrer Mutter recherchiert und diese redigiert. Bei Knaur sind erschienen:

Hoevel, Jürgen ten

deutscher Journalist, schrieb 1966/67 drei Science Fiction-Heftromane und unter dem Pseudonym Ralf Lorenz zu Beginn der Ren Dhark-Serie die Hefte 6 und 10 bevor er aus beruflichen Gründen bei der Reihe ausstieg und kurze Zeit später seine schriftstellerischen Aktivitäten ganz einstellte. Bei Mohlberg sind erschienen:

Holst, Kirsten

wurde 1996 in Lemvip (Dänemark) als Tochter eines Polizeibeamten geboren. Sie hat bislang 14 Kriminalromane geschrieben und ist mit dem Edgar-Allan-Poe-Preis ausgezeichnet worden. Seit 1995 ist sie Präsidentin der CWS ("Crime Writers of Scandinavia").

J

Johnston, Paul

wurde 1957 in Edinburgh (GB) geboren, wo er auch aufwuchs. Heute lebt er abwechselnd in Großbritannien und einer kleinen griechischen Insel. Für seinen ersten Roman "Body Politic (Deutsch: Die kalte Stadt) wurde er mit dem CWA-John-Creasey-Preis ausgezeichnet. (Aber das Buch ist trotzdem sehr gut!)

Joss, Morag

wuchs in Schottland auf. In London studierte sie Gesang, hat für Museen und Galertien gearbeitet und Vorlesungen an der Universität gehalten. Zur Zeit (Juni 2000) widmet sie sich ausschließlich dem Schreiben und lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in der Nähe von Bath.

Teil 2 mit Autoren von K-Z



Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Die Rechte der (Hör-)Buch-Abbildungen liegen bei den jeweiligen Verlagen. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für die INFO-Bücherbar einfach das Kontakt-Formuar verwenden. Die Einsendung ist gleichzeitig Einverständnis mit redaktioneller Bearbeitung und Veröffentlichung, sofern nicht ausdrücklich auf der Einsendung anderslautend vermerkt.

Copyright 1996 – 2018 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

08.06.2020