Mailt mir, wenn Seite
aktualisiert wurde
it's private 
powered by
ChangeDetection

Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

Bücherbar

bücherbar
Aktuelles Lesefutter
Die Rubriken
Übersicht
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Die Programme
ausgewählter Verlage
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
Seiteninfos
Powered by FreeFind
Suche nach:
i.d. Bücherbar im Web
        
Inhalt
main – hoofd – start
Site-Map
Seiten-Übersicht
What's new?
Zuletzt geänderte Seiten
Die Karte
Navigation & FAQs
Anhang
nachgetragenes
Kontakt
mit uns aufnehmen
Spürhund
Bücherbar durchsuchen
Termine & Infos
Booknews
Neues rund ums Buch
Kalender
Lesungen etc.
Die Autoren
von A – Z
Die Verlage
von A – Z
Aktiv werden & Mitmachen
Gästebuch
trag Dich ein
Forum
sag deine Meinung
Email-Kontakt
Kontaktformular für Feedback etc.
Lesezeichen
Buch-Links
Service
Bücher suchen etc.
Buchsuche
hier wird gefunden
Shops
Weltkartenshop (D)
Globen und Karten
Optik Pro Shop (D)
Nachtsicht etc.
 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KiDTiP
der Lesetip
KiDnews
Infos für Kids
Neu für Kids
Aktuelles Lesefutter
 

Dies & Das

INFO – Portal
Start-Seite­pagina­page
Suchen
International
Suchen
Regional
Suchen
Spezial
Suchen
Partner
Webtips
Software & Seiten
Webshopping
Webangebote
 
Gewinn24.de – wir machen Sie zum Gewinner
 

Seit Februar 2004 haben

 

Leser die aktuellen Bücherbar-Seiten besucht.


copyright by timtext/buecherbar
disclaimer/impr.

Bücherbar 2004
Frisch Verbucht Neue Harte Studio Buch & Co. Kontakt   Booknews   Storybar   Archive
 

Die Karte

book
Navigation  Häufig gestellte Fragen (FAQs) Banner und Werbung


(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Und da jede Webseite, die etwas auf sich hält, heute FAQs bietet – hier kommen unsere:

 


 

 

Welche Infos gebt ihr zu den Büchern und wo steht was bei den Buchvorstellungen?

 

1996 – 2011 Autor/Herausgeber/Reihe:

Redaktion
Bücherbar  

(bei Hörbüchern steht hier der Sprecher)

Titel:

Neue Seiten
für Leseratten

(Bei Serien stehen hier Serientitel & Folge) 

0.
bestellinfosOriginaltitel:
Original

(Bei Übersetzungen steht hier, wie das Buch in der Originalsprache heißt und wie es bestellt werden kann.)
Erscheinungsland
Original:

klar!
Erscheinungsjahr
Original:

1996-2011

 

In Frisch Verbucht, Studio und Die neuen Harten findest Du auf jeder Seite einen Kasten wie diesen, in dem die Bücher bzw. Hörbücher vorgestellt werden. Oben stehen Erscheinungsmonat und­Jahr, da- neben Autor und Titel (plus ggf. Sprecher und Angaben zur Serie). Wenn es sich um eine Übersetzung aus einer anderen Sprache handelt, steht links darunter der Originaltitel.

Ein Klick auf den Originaltitel oder auf die Taste "Bestellinfos Original- sprache" öffnet ein neues Fenster mit einem seriösen nicht-amerika- nischen Internetversandbuchhandel (wie Libri, der schon seit Jahren den deutschen Buchhandel beliefert). Dort findest Du alle Informationen, wie Du das Buch online bestellen kannst. Bei Libri kannst Du es auch in Deiner Buchhandlung abholen meist schon am nächsten Tag.

Rechts neben dem Originaltitel stehen das Land, in dem das Original erschienen ist und in welchem Jahr es zuerst veröffentlicht wurde.

Darunter folgen auf der linken Seite die Informationen zum Inhalt des Buches und rechts daneben das Titelbild (und manchmal weitere Informationen, wie etwa, ob es andere Bücher der gleichen Serie gibt bzw. geben wird).

In der vorletzten Zeile stehen dann von links nach rechts: das Logo des Verlags bei dem das Buch oder Hörbuch erscheint, die Buch- infos wie Seitenzahl (oder Anzahl der CDs und Laufzeit), Bestellnummer und Preis und der Schalter für Bestellinfos.

Ein Klick auf das Verlagslogo und den Bestellinfo-Schalter funkti- oniert genauso wie oben bei Original, nur daß hier das deutsch- sprachige Buch bestellt werden kann. Ein Klick auf das Titelbild hat den gleichen Effekt – es führt zu einem Buchversand. In den neueren Ausgaben führt ein Klick auf das Verlagslogo auf die entsprechende Seite beim jeweiligen Verlag, wo immer häufiger das Buch auch direkt bestellt werden kann.

Wie bereits gesagt, werden alle externen Links (Links zu Seiten außer- halb der Bücherbar) in neuen Tabs/Fenstern geöffnet, so daß die Aus- gangsseite in der Bücherbar (je nach Eurer Browser-Einstellung im Hintergrund) geöffnet bleibt und hier später weitergelesen werden kann.

Deine Meinung zu unseren Tips, Büchern, die Du selbst gerade ge- lesen hast oder sonst irgendwas, was mit Büchern, Lesen oder diesen Seiten zu tun hat, kannst Du uns über das Kontaktformular mitteilen.

Jetzt bleibt uns nur noch, Dir viel Spaß auf diesen Seiten zu wünschen und daß Du hier hoffentlich viele für Dich interessante Bücher findest. Wir geben uns jedenfalls alle Mühe, eine interes- sante Auswahl zusammenzustellen.

Das Bücherbar/Bücherbärchen-Team

 

 

 

 

Falls es sich um eine Übersetzung handelt, steht hier der Names des Übersetzers und aus welcher Sprache übersetzt wurde.

... und hier ggf. zusätzliche Informationen wie zu Illustrationen, Musik o.ä.

Ganz unten in diesem Fach steht meist ob es sich um eine Originalausgabe, Deutsche Erstausgabe, Neuauflage oder Neuausgabe handelt.

Lindsey Davis: Falco 17

Amara Lakhous: Krach der Kulturen

Heinz Erhardt

Susan Hill

Rook

Bernhard Aichner: Broll 1

Charles Dickens: Weihnachtslied in Prosa

ueberreuter Lappan
knaur himmelstürmer
piper Lübbe Audio
VAK Verlag steinbach
droemer haymon
pattloch quer
kunstmann otherworld
kunstmannwagenbach
grafit Ehapa Comic Collection
Hier steht immer das Logo des Ver- lags, bei dem das Buch erscheint.

Mit einem Klick auf das Logo kannst Du das Buch direkt beim jeweiligen Verlag bestellen.

An dieser Stelle
steht immer alles
Wichtige zum Buch:
Verlag, Seitenzahl, ISBN ...
... und nicht zu vergessen: der Preis in s und SFr.

 

(bei alten Seiten im Archiv noch in ECU; den ECU-Betrag einfach malnehmen für:

HFL/DM: x2,
BEF: x40,
öS: x15,6,
SFr: x1,8
EUR: x1,022)

CD

 

Ein Klick auf diesen Schalter öffnet ein neues Fenster. Dort kannst Du das Buch direkt bei Libri bestellen (und Dir oder zu einer Buchhandlung in deiner Nähe (meist ohne Versandkosten) schicken lassen).



Unsere Meinung:

Hier steht immer unsere Meinung, sobald wir das Buch gelesen haben

 

Kann man die Bücher auch direkt bei Euch bestellen?

Jain. Genauer gesagt: Nein, denn wir sind keine Buchhändler, also könnt Ihr nicht bei uns bestellen. Ja, denn bei jedem Buch findet Ihr einen oder zwei dieser Schalter:

bestellinfobestellinfo

Diese führen zu einem Versandbuchhandel (im Moment libri.de, ein seriöser deutscher Versender, der schon vor Internetzeiten den deutschen Buchhandel betreute), bei dem Ihr direkt bestellen könnt. Die Links öffnen sich immer in einem neuen Browser-Fenster und sollten jeweils zu einer Seite führen, die Bestellinfos zu dem betreffenden Buch anzeigen – manchmal ist ein Buch allerdings nicht im Programm des jeweiligen Buchhändlers, dann gibt es eine enstprechende "Fehlanzeige". Dann gibt es aber immer die Möglichkeit, dort "formlos" nach den Bestellmöglichkeiten zu fragen. Außerdem könnt Ihr unten links im Kasten auf das Logo des Verlages klicken, bei dem das Buch/Hörbuch erscheint. Dieser Link führt auf die betreffende Seite der Verlagswebseiten, wo Ihr meist auch direkt bestellen könnt ("In den Warenkorb").

Um es noch einmal ausführlich zu beschreiben (weil wir ab und an danach gefragt werden): Wir sind weder verschwippt noch verschwagert mit den Seiten, zu denen diese Links führen, noch gehören wir zu irgendeinem Konzern, und schon gar nicht sind Verkäufe über diese Links der Hauptzweck der Bücherbar-Seiten (dann würden wir wohl eher Titel vorstellen, die auf den diversen Bestsellerlisten ganz oben stehen – warum auch immer und heftigst beworben werden ...).

Es ist in erster Linie ein Service-Angebot (und ein Partnerprogramm, wodurch wir einen kleinen Teil vom Wert jeder Bestellung erhalten, die jemand aufgibt, der oder die über unsere Seiten gekommen ist, wir leben also in einer Luxussuite im Hollywood Hilton ;-). Wenn Ihr uns das nicht gönnt, könnt Ihr natürlich auch einfach indirekt auf die betreffenden Seiten surfen.).

Die Versender, zu denen wir diese Links legen, suchen wir natürlich immer nach unseren Kriterien, also dem größten Vorteil für die Bücherbar-Leser aus: freundlicher prompter Service, Antwort auf Kundenanfragen, keine oder nur geringe Versandkosten in möglichst großen Teilen Europas, gutes Sortiment. Wenn Ihr einen Versender kennt, der einen besseren Service oder ein besseres Angebot bietet, laßt es uns ruhig wissen (bleibt uns nur bitte mit den amazonen und ihren getürkten Geschenkgutschein-"Gewinnen" vom Leib!) ... und den örtlichen Buchhandel gibt es natürlich auch noch ... es soll ihn zumindest noch in den meisten Orten geben, haben wir gehört ... (Und bei Libri.de gibt es die Möglichkeit, online zu bestellen und sich das Buch zum örtlichen Buchhändler schicken zu lassen – ohne Versandkosten!)

 

Welchen Browser empfehlt Ihr?

Obwohl wir versuchen, unsere Seiten für alle Browser zu gestalten, bringt die Mozilla-Familie immer noch das verläßlichste und erfreulichste Surf-Ergebnis – der Browser ist schnell und zuverlässig und bietet eine ganze Reihe von individuell einstellbaren Funktionen, wie das Blockieren von PopUps und Cookies – wobei man sich eine eigene "Ausnahmenliste" anlegen kann, mit den Seiten, denen es trotzdem erlaubt wird, PopUps zu öffnen oder Cookies zu speichern. (Alle unsere Seiten sind optimal mit 1024x780 zu sehen, jetzt auch 800x600 – keine Cookies erforderlich, kein Flash-, kein Java-Zwang.)

Alle anderen Browser haben große Probleme damit, auch nur die Tabellenrahmen ordentlich darzustellen, von Textgrößen und Ausrichtung ganz zu schweigen. Wir haben vergeblich versucht, auch für Opera-Surfer die Darstellung halbwegs passabel herauszubringen, aber da dieser Browser sowieso diverse Nachteile hat (funktioniert bei diversen logg-in-Prozeduren nicht), wäre ein Umstieg auf einen Mozilla-Typ vielleicht zu überlegen. Allerdings scheint man sich bei Opera gewaltig angestrengt zu haben, die neuen Versionen 3.5x und 3.6x scheinen ein Schritt vorwärts zu sein. Opera ist zwar besser, aber manchmal etwas eigenwillig in der Darstellung. (Bei Netscape sollte ein reiner Navigator gewählt werden, die Communicators sind überladen und dadurch ebenso langsam wie störanfällig.) IE macht Probleme (ist ja schließlich von Microsoft). Neoplanet ist noch nicht berauschend, aber passabel – allerdings sind Informationen bekannt geworden, nach denen dieser Browser ebenso wie die Microsoft- und Google-Produkte den Rechner ausschnüffeln und Computer-Daten des Browser-Nutzers an sein "Herrchen" übertragen soll (darum auch Internet-Exposer genannt). Also Vorsicht!

 

Wie sind diese Seiten aufgebaut und welche Kriterien legt Ihr an?

Für alle Rubriken gilt: Hauptsache ist der Spaß am Lesen. Dabei kann Spaß gleich Spannung, Humor, Ironie, Information, Satire oder notfalls auch Horror sein. Voraussetzung ist bei übersetzten Büchern auf jeden Fall auch eine gute Übersetzung – merkt man dem Buch auf jeder zweiten Seite an, aus welcher Sprache es übersetzt wurde, oder sind am deutschen Text oder dem Handlungsablauf deutliche Übersetzungsfehler zu bemerken, sind das Minuspunkte. Auch Kaugummibücher sind nicht unser Fall (hier wird eine Handlung, die maximal für 2 Seiten gereicht hätte, auf 200 ausgedehnt). Es gibt sogar Bücher, die wir gar nicht zu Ende lesen ...

Aber auch ein ständig erhobener Zeigefinger macht ein Buch unserer Meinung nach weniger lesenswert. Weniger gut weg kommen bei uns auch Bücher, denen man das Gerüst deutlicher anmerkt als die Geschichte, bei denen wir das Gefühl haben, der Autor hat sich aus dem Bastelbogen "30 Charaktere und 200 Handlungsstränge für Autoren" bedient.

Bücher, die bei uns zum Tip der Woche werden können, haben meist eine Portion Humor, einen Bezug zur Realität und vor allem einen eigenen Stil. Kurz: Es macht Spaß, sie zu lesen. (Auch wenn Euch der Spaß am Lesen in der Schule gründlich wegseziert wurde: Lesen kann und soll Spaß machen!!! Ihr braucht dazu kein Skalpell.)

Bei der Auswahl der Verlage achten wir auch darauf, daß sich diese Verlage leserfreundlich zeigen. Wer auf Leseranfragen gar nicht erst reagiert oder auf andere Art zeigt, daß ihm die Leser (Autoren, Bücher) eigentlich völlig egal sind, hat bei uns keine Chance.

Auch versuchen wir darauf zu achten, daß eine gewisse Eigenständigkeit da ist. Hörbuchverlage beispielsweise, die lediglich zwangsgebührenfinanzierte Produktionen der allseits vertretenen öffentlich-selbstgerechten Rundfunkanstalten weitervermarkten, sind für uns uninteressant. Die haben schon genug Werbemöglichkeiten. Viel interessanter sind da kleinere Studios, die selbst produzierte Hörbücher mit eigenem Stil herausgeben. (So wie früher Schumm Sprechende Bücher, als diese noch bei Schumm selbst angesiedelt waren. Hörbücher mit Ernst-August Schepmann oder Friedrich Schoenfelder ragen kilometerweit aus dem charakterlosen sprachverschulten Einheits-Singsang öffentlich-rechtlicher Produktionen heraus.) Wer Programme interessanter (Hörbuch-)Verlage kennt, und empfehlen kann, schicke uns eine e-mail! Wir sind immer auf der Suche nach interessantem Lese-/Hör-Stoff für die Bücherbar!

 

Steigt Ihr auf die Neue Deutsche Räschtschraibunk um?

Wir bleiben aus diversen Gründen bei der alten Rechtschreibung. Einmal ist die "Reform" ziemlich unlogisch und unausgegoren, zum anderen macht sie Sprachspielereien und Nuancen fast völlig unmöglich (ein Schelm der Absicht dahinter vermutet). Wer absolut vermeiden will, daß Menschen Fehler beim Schreiben machen, sollte die Schriftsprache vielleicht auf Bildchen beschränken (Icons, Pictogramme) und die gesprochene Sprache auf "ugga ugga" und "haaaargh!!" oder ähnliches reduzieren.

Wir bleiben klassisch!


 

Was bieten die einzelnen Seiten der Bücherbar?

Frisch Verbucht

In Frisch Verbucht findet Ihr jeden Monat eine Auswahl von Taschenbüchern und Büchern, die uns in den Katalogen und Übersichten der deutschsprachigen Verlage positiv aufgefallen sind. Wir suchen jeden Monat aus dem Wust der Neuerscheinungen – bzw. Wiederöffentlichungen, die als Neuerscheinungen angekündigt werden (tztztz)­, einige Titel heraus, die uns besonders lesenswert erscheinen. Diese Bücher haben wir allerdings noch nicht gelesen und treffen die Auswahl ausschließlch aufgrund der Informationen der Verlage. (Oder weil wir das Buch aus vorhergehenden Auflagen oder den Autoren/die Autorin von anderen Büchern her kennen.)

Nachdem wir diese Bücher (allerdings nicht alle) gelesen haben und und sie besonders gut oder besonders schlecht gefallen haben, werden wir diese Bewertung bei den betreffenden Frisch Verbucht-Ausgaben ergänzen, Tip-würdige Titel erhalten ein kleines "Tip"-Zeichen und werden eventuell später als Tip ausführlicher vorgestellt. Bücher und Hörbücher die uns außergwöhnlich gut gefallen haben, erhalten zusätzlich zum "Tip" ein kleines "TOP"-Kästchen.

Angegeben werden hier (wie weiter oben im Kasten zu sehen) neben Autor und Titel auch der Originaltitel (sofern er uns vorliegt), das Erscheinungsjahr des Originals und natürlich Seitenzahl, Preis und ISBN.

Bücherbar-Tip

Im Gegensatz dazu sind die Buchtips unsere persönlichen Empfehlungen und jedes dieser Bücher haben wir von vorne bis hinten gelesen bzw. gehört, falls es sich um Hörbücher handelt (manche sogar mehrfach). Im BuchTip werden bereits kurz als Frisch Verbucht angekündigte Titel ausführlicher vorgestellt – oder auch Titel, die wir gar nicht in Frisch Verbucht vorgestellt haben, richtige Überraschungen also.

Übrigens werden wir für die Buchtips keineswegs immer nur die allerneuesten Titel auswählen. Wir finden, auch die Back-Listen (Titel die früher erschienen, aber noch lieferbar sind) der Verlage haben einige Schätzchen zu bieten. (Auch zu erreichen über die Kurz-URL http://beam.to/buchtip

Termine

Schließlich und letztlich (vorerst, bevor uns was neues einfällt) haben wir auch die Rubrik Termine aufgenommen. Dort sind Termine von Lesungen etc. zu finden. Obwohl es im Moment nur Termine in der BRD, Österreich und der Schweiz sind, sollen dort in Zukunft lesebezogene Termine aus ganz Europa (und eventuell auch weltweit) zu finden sein. Für Beiträge zu dieser Rubrik - wie zu allen anderen – sind wir ehrlich dankbar. (Nachtrag: Diese Seite wird derzeit nicht aktualisiert, Termine werden statt dessen in den Booknews und den Buchvorstellungen angekündigt.)

Anhang (Derzeit nicht aktualisiert)

Hier führen wir Bücher auf, die früher erschienen sind, von uns aber erst später nachgetragen wurden.

Autoren A-Z Neue Seite

Infos zu den Autoren, deren Bücher wir vorgestellt haben. (Im Aufbau)

Verlage A-Z Neue Seite

Infos zu den Verlagen, deren Bücher wir vorgestellt haben. (Im Aufbau)

Bücherbärchen/Kidtips

Nicht mehr ganz neu ist unsere Seite für junge und junggebliebene Leser. Hier stellen wir Bücher vor, die eher für jüngere Leser, Leseanfänger (ab 8) gedacht sind, die dann nicht mehr die Hauptausgabe der Bücherbar nach passendem Lesestoff durchsuchen müssen. Natürlich sind diese Seiten auch für die Vor-Leser gedacht. Auch hier gibt es mit Neu für Kids eine Variante von Frisch Verbucht. Termine, die speziell für jüngere Leser gedacht sind, werden wir ebenfalls hier unterbringen. Die Kriterien sind weitgehend dieselben wie in der Bücherbar. Hinzu kommt hier noch, daß die Bücher nicht moralisieren oder platt übernatürlich "gute und brave Kinder" zeichnen. Natürlich sollen sie auf der anderen Seite nicht unter die Gürtellinie rutschen und sprachlich oberhalb der "Gosse" angesiedelt sein. Auch für diese Seite gibt es jetzt KurzURLs, die von uns jederzeit "umgeleitet" werden können: ../kidtips/kidtip.html und http://www.kidtips.alturl.com.

KiDTiP-Quiz (Pausiert)

Genau – wie in der "großen" Bücherbar gibt es jetzt auch ein Gewinnspiel für jüngere Leser. Hier können in jeder Runde 3 Kinder-/Jugendbücher gewonnen werden.

Lese-Zeichen (Neue Seite!)

Klar, hier sammeln wir Links zu anderen interessanten Bücher- und Leseseiten im WWW – englische und deutschsprache Links jetzt auf einer eigenen Seite. Links zu Kinderseiten sind auf der Bücherbärchen-Seite zu finden. Anregungen sind immer willkommen.

Service-Seite

Spürhund, Gästebuch, unsere "Lese-Börse", Suchmaschine für deutschsprachige Webseiten und die Email-Zentrale

Link-/Banner-Rotation
Habt Ihr selbst eine Bücherseite oder kennt Ihr eine gute, könnt Ihr einen Textlink in unsere Link-Rotation eintragen. Wer für seine Bücherseite ein Banner besitzt, kann dieses in unseren Banner-Rotor einbauen.
Nach einigen Problemen mit dieversen Anbietern (zu langsam, nicht zu erreichen, ...) haben wir hoffentlich jetzt zwei funktionierende Rotationen in Betrieb (so daß jetzt wirklich die Listeneinträge rotieren und nicht wir!)
Gästebuch
Sonst noch etwas zu sagen? Unser Gästebuch freut sich auf Einträge. Auch hier haben wir eine neue Version in Betrieb genommen, die sich in unser Layout einfügt und – hoffentlich – gut zu erreichen ist. Wegen allzuviel Spam ist dieses Gästebuch jetzt mit einer Codeeingabe gesichert und wir müssen jeden Eintrag erst freischalten, bevor er erscheint, kann manchmal etwas dauern, aber geht leider nicht mehr anders.
Spürhund (NEU!)
Das wird nicht nur uns freuen, sondern auch einige Leser, die bereits nach einer solchen Einrichtung gefragt haben. (Bisher mußten wir leider bedauern.) Jetzt ist es möglich, nach bestimmten Autoren, Titeln oder was auch immer innerhalb der kompletten Bücherbar-Seiten zu suchen. Diese Seitensuchmaschine durchsucht nur die Seiten der Bücherbar, ist also keine Web-Suchmaschine. Durchsucht werden mit der oberen Version alle unsere Seiten.

Booknews

Allgemeine Infos zu neuen Buchreihen, neuen Verlagen oder anderen Dingen rund um Buch und Lesen.

Briefkasten

Reaktionen und Beiträge, die uns via e-mail oder Quiz-Formular von Euch erreicht haben. (Mmhmm, müßten wir auch mal wieder aktualisieren ...)

Links & Co.

Von hier aus geht es zu den Link- oder Banner-Rotationen, in die Ihr selbst Euer (buchbezogenes) Link oder Banner eintragen könnt.

Zuletzt aktualisiert (Neue Seite!)

Hier versuchen wir Euch darüber informiert zu halten, welche Seiten wir zuletzt aktualisiert bzw. neu hinzugefügt haben. Bis jetzt funktioniert es.

Lese-Börse (Nicht mehr aktiv)

Hier könnt Ihr Kleinanzeigen rund um Bücher und Lesen aufgeben und natürlich auch lesen (und beantworten)

Link-Tips (Derzeit nicht aktualisiert)

Unsere Tips für interessante Seiten im Web – und interessante Software fürs Websurfen und für Webseiten-Macher. (Haben wir in den INFOindex ausgelagert ...)

Archive

Falls jemand einmal eine Woche keine Zeit, Lust oder Gelegenheit hat, die Bücherbar zu besuchen, hat er nicht alles verpaßt. Ältere Ausgaben der Rubriken Frisch Verbucht und Tip der Woche sind weiterhin in unserem Archiv zu finden. Inzwischen haben wir auch fast alle ehemaligen Tips resaturiert, nachdem vor einiger Zeit unsere Hauptadresse über Nacht abgeschaltet wurde, ohne die User vorher zu informieren (comstar durch gierschlund&co). Dadurch sind leider einige Tips verlorengegangen, wir sind aber dabei, die restlichen zu "restaurieren".
Archive gibt es für Frisch Verbucht (Bücherbar + Bücherbärchen), Die neuen Harten, Studio – die Audiotheke, Tip und KiDTiP.

Shops (Nicht mehr aktualisiert)

Externe Seiten. Bücher, Videos, Hörbücher etc. können hier direkt bestellt werden. Externe Seiten

New Books on the Shelf(Nicht aktualisiert)

Leider in letzter Zeit etwas zu kurz gekommen (wegen des Server-Troubles), aber keinesfalls vergessen, ist unsere englische "Abteilung". Neue englischsprachige Titel werden im INFO Bookshelf vorgestellt. Allerdings zunächst einmal in Frisch verbucht-Form. Für alle, die (wie wir) gerne mal die Originale lesen möchten. Zuletzt haben wir ein paar interssante Hörbücher nachgetragen.

Junior Book Picks(Nicht aktualisiert)

Neue englischsprachige Titel für Kids und junge Erwachsene (Young Adults) stellen wir auf dieser Seite vor.

Wer als Leser eigene Tips oder als Verleger interessante Bücher bzw. Termine beisteuern möchte, kann die Redaktion über unser Kontakt-Formular erreichen.

    Wenn erst nach sehr langer Zeit eine Antwort von uns kommt (oder wir direkt über unsere Webseiten reagieren), bitten wir um Verständnis: Wir sind ein kleines Team – aber gelesen wird alles, versprochen! (Aber über Nachfragen sind wir nicht böse, es gehen heutzutage leider ziemlich viele e-mails auf ihrem Weg durchs Netz verloren.)

    Also dann: Herzlich willkomen in der Bücherbar


    book Navigation  Häufig gestellte Fragen (FAQs) Banner und Werbung


    Falls Ihr Euch für Satellitenprogramme interessiert, besucht doch auch mal die Sat&Medienseiten von Stefan Hagedorn, die Transponder-Übersichten von Lyngsat.com und die umfassenden Seiten besonders für Einsteiger von duwgati. Unsere eigenen Sat-Seiten haben wir aus Zeitgründen eingestellt.

    Und wenn Ihr Suchmaschinen oder Eintragsdienste sucht, um Eure eigenen Seiten bekannt zu machen, findet Ihr einige in unseren "INFOindex"-Seiten.

    Ihre und Eure Anmerkungen, Vorschläge, Geistesblitze ... sind in unserem Gästebuch immer willkommen :-)





Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

08.06.2020