Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

Bücherbar

bücherbar
Aktuelles Lesefutter
Die Rubriken
Übersicht
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Die Programme
ausgewählter Verlage
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
Powered by FreeFind
Suche nach:
i.d. Bücherbar im Web
        
 

Buecherbar extra – mehr Lesefutter für die langen Tage zu Hause
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Buch
16
Buch
17
Buch
18
Buch
19
Buch
20
Buch
21
Buch
22
Buch
23
Buch
24
Buch
25
Buch
26
Buch
27
Buch
28
Buch
29
 

Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KiDTiP
der Lesetip
KiDnews
Infos für Kids
Neu für Kids
Aktuelles Lesefutter
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
Seiteninfos
Inhalt
main – hoofd – start
Site-Map
Seiten-Übersicht
What's new?
Zuletzt geänderte Seiten
Die Karte
Navigation & FAQs
Kontakt
mit uns aufnehmen
Spürhund
Bücherbar durchsuchen
Termine & Infos
Booknews
Neues rund ums Buch
Die Autoren
von A – Z
Die Verlage
von A – Z
Service
Bücher suchen etc.
Aktiv werden & Mitmachen
Gästebuch
trag Dich ein
Email-Kontakt
Kontaktformular für Feedback etc.
 
Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)
 

Seit Februar 2004 haben

Leser die aktuellen Bücherbar-Seiten besucht.


copyright by timtext/buecherbar
disclaimer/impr.
--- Seite beginnt hier – page starts here­--
Bücherbar
ÜbersichtFrisch Verbucht Neue Harte Suchen Buch & Co. Booknews Storybar Archive
 
bücherbar Bücherbar Extra
 

Noch mehr Seiten für Leseratten
... für die langen Tage zu Hause

Buch 22



Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 10.12.2020
Immer die aktuelleste Version dieser Seite lesen!


 

Mai 2017 Autor/Herausgeber/Reihe:

Erik Schreiber
(Hrsg.):

Titel:

Rund um die Welt in mehr
als 80 SF-Geschichten

SF Kurzgeschichten von 94 Autoren
aus 41 Ländern

22.
Originaltitel:
Originaltitel (Sammlung)
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr  
Original:
2017

 

Der Verlag Saphir im Stahl hat es sich neben der Veröffentlichung aktueller Sf-, Fantasy- und Kri­mi­nalromane auch zur Aufgabe gemacht, dem Leser alte Texte wieder zu­gäng­lich zu machen, seien es klas­sische Märchen oder histo­rische Texte etwa rundum mehr oder weniger be­deu­tende Bau­werke. Als Erik Schreiber, be­kennender Kurz­ge­schichten-Lieb­haber und -Sammler, 2010 seinen Ver­lag Saphir im Stahl gründete, er­schienen zu­nächst Kurzgeschichten von un­be­kannten bis nur wenig be­kannten Autoren aus Deutsch­land. Doch be­reits ein Jahr später be­gannen die Vor­be­rei­tungen für eine inter­nationale Kurz­ge­schichten­samm­lung. Er machte sich näm­lich schon seit Jahr­zehnten Ge­danken, warum haupt­säch­lich aus dem eng­lisch­sprachigen Raum über­setzt wurde und nur selten Kurz­ge­schichten aus anderen Sprachen Ein­gang in die Kurz­ge­schichten­bände fanden. In­spiriert von Jules Verne und dessen Er­zählung In 80 Tagen um die Welt, sollte seine Ge­schichten­sammlung 80 Kurz­ge­schichten aus 80 Ländern ent­halten.

Mit der Kurzgeschichtensammlung Rund um die Welt in mehr als 80 SF-Ge­schichten legte der Ver­lag schließ­lich 2017 eine ganz besondere Kurz­ge­schichten­samm­lung vor. Auch wenn es sich als nicht ganz ein­fach er­wies, sind es letzt­end­lich zwar keine 80 Länder ge­worden, doch sind ab­ge­sehen von der Ant­ark­tis Kurz­ge­schichten aus allen Kon­ti­nenten ver­treten.

Be­teiligt waren Autorinnen und Autoren der unter­schied­lichsten Kultur­kreise, die sich ganz dem Thema der SF widmeten. So finden sich ähn­liche Ge­schichten mit anderen An­sätzen und anderen zum Teil über­raschenden Enden. Viele der Autoren wurden be­reits mit nationalen Phan­tastik-Preisen aus­ge­zeichnet.

Fast jede Story dieses Bandes nahm ihren Ur­sprung in einem anderen Land, und das breite Spek­trum an Themen und Stil­richtungen ist der beste Be­weis für den Ideen­reichtum, den diese Autorinnen und Autoren ver­körpern. Keine der Kurz­geschichten wurde zu­vor in Deut­schland (aber durch­aus in ihren Heimat­ländern) ver­öf­fent­licht.

Mit dem Titel Rund um die Welt in mehr als 80 SF-Geschichten werden die Leser die ver­schie­densten Asso­zia­tionen verbinden: Manch­einer(r) denkt un­will­kür­lich an Space Opera, andere an Social Fiction und wieder andere an Aben­teuer-SF oder den deutschen SF-Helden. Man kann durch­aus zurück­blicken und fest­stellen, daß die SF-Kurz­ge­schichte große Ver­änderungen be­wirkt hat. Viele von Ihnen wurden zu Kino­filmen und damit einem großen Pub­likum bekannt.

Mit dieser Sammlung will der Ver­lag auch den Weg einer eigenständigen und zunehmend selbst­bewußteren literarischen Strömung er­neut ebnen.

 

Dieses Buch enthält Geschichten von:

Yasser Aboelhassab (Ägypten), M. C. Carper, Mario Daniel Marin, Carlos Suchowolski (Argentinien), David Conyers (Australien), Ernst-Eberhard Manski, Frank Roger (Belgien), Valentin D. Ivanov (Bulgarien), Manfred Christiansen, Flemming R.P. Rasch, Klaus JE . Mogensen, Niels Gjerloff, Stig W. Jorgensen, Patrick Leis Gespenster, Kenneth Krabat (Dänemark), Sven Klöpping, Frank Lauenroth, Achim Mehnert, Michael Schmidt, Sascha Vennemann, Peggy Weber (Deutschland), Martin Munoz Kaiser (Chile), Fei Dao, Xia Jia, Han Song (China), Makis Panorios, Konstantine Paradias, Maria Petrou (Griechenland), DJ Tyrer, Deborah Walker, Sylvia Spruck Wrigley (Großbritannien), Pranav Ganapathiraju, Abhishek Mishra, Arvind Mishra, G.S. Unni Krishnan Nair (Indien), Handi Yawan (Indonesien), Pavel Amnuel, Gabt Dahan Carlibach (Israel), Akiko Kawabata Japan), William Meikle (Kanada), Jerson Stiven Lizarazo, Antonio Mora Velez (Kolumbien), Tatjana Jambrisak, Mihaela Marija Perkovic (Kroatien), Vladimir Hernändez (Kuba), Carlos Eduardo Bustos, Nelly Geraldine Garda-Rosas, Carlos Rangel, Federico Schäffler (Mexiko), Michael Blommaert, Mike Jansen, Oxana Langbeen, Paul van Leeuwenkamp, Maarten Luikhoven, Remco Meisner (Niederlande), Lara Eikamp (Norwegen), Tanya Tynjäla (Peru), Kristine Ong Muslim (Philippinen), Eugeniusz Debski (Polen), Bettina Gapta (Rumänien), Alexander Bachilo (Russland), Boel Bermann, KG Johansson, Oskar Källner, A.R. Yngve (Schweden), Arnold H. Bücher (Schweiz), Janka Javorka, Zuzana Stozicka, Anton Stiffel, (Slowakai), Bojan Ekselenski (Slowenien), Magnus Dagon, Raelana Dsagan, Maria Eijo Lopez, Antonio Malpica, menut, Alberto de Olano, Jose Antonio S. Sänchez (Spanien), Dennis Lane (Südafrika), Ghassan Homsi (Syrien), Lukäs Herma, Lucie Lukacovicova, Julie Novakova, Petra Sloväkovä (Tschechien), Vladimir Arenev (Ukraine), Sandor Szelesi (Ungarn), Patricia K. Olivera (Uruguay), Amber Bierce, Rudy Ch. Garcia, James Ward Kirk, Alex Shvartsman, Mark Slade (USA), Ronald Delgado, Vladimir Vasquez (Venezuela) und Andreas Kapandreou (Zypern)

 

Herausgegeben von Erik Schreiber

 

Originalausgabe (Sammlung) / Deutsche Erstausgaben

TiP!

Erik Schreiber: Rund um die Welt in mehr als 80 SF-Geschichten


Gebundenes Buch / Hardcover

 

Das Buch kann nur zur Lieferung nach Deutschland auch direkt beim Verlag bestellt werden.

 

Aus der Arbeit an diesem Projekt entstanden übrigens auch der Kurzgeschichtenband
"Galaktische Vorstellung"
des dänischen Autoren Manfred Christiansen (2014) und der Episodenroman
"Krieg der Schrecken"
des Kubaners Vlad Hernandez (2017). Beide sind als Taschenbuch im gleichen Verlag erschienen.

Saphir im Stahl Buch
ca. 640 Seiten
ISBN 978-3-943948-64-6
Preis:
26,95 € (D)27,80 € (A)
36,80 SFr. (CH)
Direkt beim Verlag bestellen
(bei Saphir im Stahl nur zur Lieferung nach D möglich)

Saphir im Stahl

Unsere Meinung:

Mit über 600 Seiten bietet diese Sammlung abwechslungsreiches Lesefutter für Sf-Freunde. Zwar wird nicht jede Geschichte allen Lesern gefallen, aber bei dem breiten Spektrum der hier versammelten Erzählungen werden, bei uns war es jedenfalls so, die mit Interesse und oder Vergnügen gelesenen sicher deutlich überwiegen. Neben den Themen und Spielarten sind auch die Längen der Geschichten breit gefächert: von knapp zwei Seiten bis "Fast schon ein Roman" ist alles vertreten. Um nur einige Aspekte herauszugreifen, treffen die Leser auf Weltraumreisende, Wissenschaftler, Aliens, Roboter, Androiden, Geheimagenten, Attentäter, Gefrorene und Unverfrorene, Yetis und Dämonen. Es geht um Invasionen der Erde und von der Erde aus, fehlgeschlagene Raumfahrten, Zeitreisen, automatisierte Märchenvarianten, Weltuntergangsszenarien, Prozesse, Software-Zivilisationen, Aliens auf der Erde und Erdbewohner auf fernen Planeten. Und es zeigt sich, daß es auch in ferner Zukunft völlig unmöglich ist, mit der allmächtigen Bürokratie auf einen grünen Zweig zu kommen, daß ein Teil der griechischen Geschichte getürkt sein könnte und sich Beziehungsprobleme nicht wesentlich verändert haben, auch wenn die Familienzusammenzustellungen vielleicht mitunter etwas von der heutigen Norm abweichen. Es gibt die gute alte Space Opera, sozial(kritisch)e und wissenschaftliche Science Fiction-Varianten. Spannende, actionreiche, satirische und witzische Geschichten und natürlich auch einiges, das zum Nachdenken anregt und nicht selten unerwsrtete Wendungen. Nicht immer endet ein Spiel, sprich eine Geschichte, im Glück, manche überlassen das Ende den Lesern und liefern nur ein offenes Ende. Die Blickwinkel ist mal der eines Erdbewohners, mal der eines Außerirdischen. Am Ende des Buches werden die Autoren noch in einem ausführlichen Biographien-Anhang teilweise sehr ausführlich vorgestellt (mit Lebensläufen, anderen Werken und Webseiten). Insgesamt, auch wenn nicht jede Geschichte nach unserem Geschmack war, kam für uns bei dieser Sammlung doch niemals Langeweile auf und neben der Spannung und ernsten Themen kommt auch der (teilweise auch leicht schwarze) Humor nicht zu kurz (und mehr als ein Autor hat sich den Spaß gemacht, den Herausgeber in seine Geschichte einzubauen). Für uns ist diese Sammlung auf jeden Fall ein Tip.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch 10
Buch 11
Buch 12
Buch 13
Buch 14
Buch 15
Buch 16
Buch 17
Buch 18
Buch 19
Buch 20
Übersicht
Buch 21
Buch 22
Buch 23
Buch 24
Buch 25
Buch 26
Buch 27
Buch 28
Buch 29
Frisch Verbucht Archive

 



 



 


Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Die Rechte der (Hör-)Buch-Abbildungen liegen bei den jeweiligen Verlagen. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für die INFO-Bücherbar einfach das Kontakt-Formuar verwenden. Die Einsendung ist gleichzeitig Einverständnis mit redaktioneller Bearbeitung und Veröffentlichung, sofern nicht ausdrücklich auf der Einsendung anderslautend vermerkt.

Copyright 1996 – 2021 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

18.03.2021


Seite endet hier