Unser KiDTiP!

bücherbärchen

 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
Neu für Kids
Neue Bücher
KidLinks
Andere Webseiten
KiDTiP
Der Lesetip
Powered by FreeFind
Suche nach:
im Bücherbärchen im Web
        
 

Bücherbärchen-
Archive

Kid-Archive
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
 

Neu für Kids – Unsere aktuelle Auslese für junge und junggebliebene Leser
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Buch
16
Buch
17
Buch
18
Buch
19
Buch
20
 

Bücherbar

Bücherbar
Startseite
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Bücherbar-
Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 
 
copyright by timtext/buecherbar
--Seite beginnt hier – Page starts here­
Alle Seiten sind optimal zu sehen mit Bildschirmauflösung 1024x768 – jetzt auch mit 800x600
Besser schneller und sicherer surfen mit den kostenlosen Webbrowsern Seamonkey oder Firefox

Bücherbärchen
Startseite Neu für Kids Kurzübersicht Kontakt KidLinks KidNews Neu für Kids-Archiv Kidtip-Archiv

buecherbar
Neu für Kids

Neue Seiten für junge und junggebliebene Leseratten

Frühjahr 2024
Februar – April

Buch 8

 

31.05.2024


 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

        Hallo,

        damit das Laden auch bei langsameren Rechnern und Verbindungen nicht zu lange dauert,
        hat jedes Buch eine Seite für sich.

        Hier kommt Buch Nr. 8. Viel Spaß.

 

März 2024 Autor/Herausgeber/Reihe:

Judith Kleinschmidt:

Titel:

Ein Fall für den Rüsselhund

8.
Originaltitel:
Originaltitel
Erscheinungsland 
Original:
D
Erscheinungsjahr 
Original:
2024

Bei mixtvision er­scheint im März ein, laut Ver­lag humor­voller, Tier-Krimi von Judith Klein­schmidt für die jüngeren Leser über Freund­schaft, Tier­liebe und echte Spür­nasen.

Hast du mal ver­sucht, einem Gold­fisch Ball­spielen bei­zu­bringen?
Oder mit einer Ei­dechse zu kuscheln?
Eben!

Es spricht also alles für einen Hund, findet Theo.

Immer wenn sein Vater Dienst hat, ver­bringt Theo die Zeit mit Nach­barin Flora, die in einem Zoo­ge­schäft ar­beitet. Als die beiden eines Tages ein ver­lassenes Tier finden, ist Theo über­glück­lich.

Er ist sich zwar nicht sicher, ob Lotto über­haupt ein Hund ist. Aber egal. Denn Theo schließt ihn so­fort in sein Herz.

Doch dann wird in der Zoo­hand­lung Hunde­futter ge­stohlen und der Ver­dacht fällt auf Flora. Für Theo ist klar: Flora hat mit der ganzen Sache nichts zu tun! Und das wird er gemeinsam mit Lotto beweisen.

Die beiden nehmen die Ermittlungen auf …

 

Mit vierfarbigen Illustrationen von Michael Mantel
Vom Verlag empfohlen für Leser ab 5 Jahren

 

 

Originalausgabe

KidTiP!

Judith Kleinschmidt: Ein Fall für den Rüsselhund

Gebundenes Buch /Hardcover

 

Zur Leseprobe beim Verlag
(PDF-Download)

mixtvision Buch
ca. 140 Seiten
ISBN 978–3–95854–213–6
Preis:
17,00 € (D)   17,50 € (A)
~ 27,00 SFr (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:
(bei mixtvision leider nicht möglich)

mixtvision

Unsere Meinung:

Warum es doch ganz offensichtlich ist, daß Theo einen Hund braucht, erfahren die Leser von ihm selbst direkt am Anfang dieses Buches. Um seinen uneinsichtigen Vater (der sonst doch nicht so schwer von Begriff ist) von den Vorteilen eines Hundes zu überzeugen, hat Theo eine Liste mit acht Punkten erstellt, warum ein eigener Hund eine tolle Sache ist. Und während sein Vater immer noch kein Einsehen hat, findet eine Art Hund mit Hilfe der etwas (sehr) sehschwachen Theositterin Flora seinen Weg in das Leben der beiden. (Während Flora fest davon überzeugt ist, daß der Neuzugang ein Hund ist, hat Theo da seine Zweifel.) Allerdings zeigt der "Hund" einige merkwürdige Eigenschaften, mit denen er auch mit Theo kommuniziert. Und das ist auch nötig, als die drei wenig später zu Detektiven werden, um den Fall der gestohlenen Hundefutterdosen aufzuklären. Wobei Lotto, der Rüsseldhund, immer eine Nasenlänge voraus zu sein scheint. Abgerundest wird ie Geschichte noch mit einer ganzen Menge witziger, farbiger Abildungen und einer zunehmenden Zahl von Ameisen, die sich im Laufe des Buches um die Seitenzahlen herum vermehren und am Ende des Buches ... aber das verraten wir nicht. Diese Ameisen haben übrigens ihren Auftritt nicht ohne Grund, denn sie haben auch etwas mit der Geschichte und dem Rüsselhund zu tun. Insgesamt ist dies für uns ein (auch für jüngere Leser) gut lesbares, außerordentlich unterhaltsames Buch mit einer leicht schrägen Geschchte, die ein spannendes Detektiv-Abenteuer mit einigen phantastischen Elementen, viel Humor und ein bißchen Herzschmerz und Dramatik kombiniert. Dabei werden die jungen Leser durchaus ernst genommen, etwa, wenn Theo des Rüsselhundes Kern herausfindet. (Im Anhang gibt es dann noch einige Informationen zu dieser ganz speziellen "Hunderasse".) Für uns war dies eine rundum gelungene Geschichte und auf jeden Fall ein Tip.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Buch
16
Buch
17
Buch
18
Buch
19
Buch
20
Neu für Kids – Unsere aktuelle Auslese für junge und junggebliebene Leser – Neu für Kids-Archive

 



 


Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für das INFO-Bücherbärchen einfach das Kontakt-Formular verwenden. Mit der Einsendung erklärst Du Dich damit einverstanden, daß wir Deine Nachricht(en) veröffentlichen und eventuell kürzen oder ein wenig umschreiben – aber ohne den Sinn zu verändern.

Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Auf externe Links haben wir keinen Einfluß und distanzieren uns vom Inhalt dieser Seiten. Copyright 1998 – 2022 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

31.05.2024


Seite endet hier