Unser KiDTiP!

bücherbärchen

 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
Neu für Kids
Neue Bücher
KidLinks
Andere Webseiten
KiDTiP
Der Lesetip
Powered by FreeFind
Suche nach:
im Bücherbärchen im Web
        
 

Bücherbärchen-
Archive

Kid-Archive
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
 

Neu für Kids – Unsere aktuelle Auslese für junge und junggebliebene Leser
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Buch
16
Buch
17
Buch
18
Buch
19
Buch
20
 

Bücherbar

Bücherbar
Startseite
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Bücherbar-
Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 


 
copyright by timtext/buecherbar
--Seite beginnt hier – Page starts here­
Alle Seiten sind optimal zu sehen mit Bildschirmauflösung 1024x768 – jetzt auch mit 800x600
Besser schneller und sicherer surfen mit den kostenlosen Webbrowsern Seamonkey oder Firefox

Bücherbärchen
Startseite Neu für Kids Kurzübersicht Kontakt KidLinks KidNews Neu für Kids-Archiv Kidtip-Archiv

buecherbar
Neu für Kids

Neue Seiten für junge und junggebliebene Leseratten

Frühjahr 2020
Februar – April

Buch 16

 

14.09.2020


 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

Hallo,

… und hier kommt Buch 16 für diese beiden Monate.

Viel Spaß.

 

Juli 2020 Autor/Herausgeber/Reihe:

Sabine Giebken:

Titel:

Im Bann der Windhüter

PaNia, Bd. 2:?

16.
Originaltitel:
Originaltitel
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr
Original:
2020

Mitte Juli erscheint bei magellan der zweite Band der neuen Pferdebuch-Reihe von Sabine Giebken. Schon im ersten Band von PaNia tauchte ein neues Geheimnis auf, bei dem sich alles um Die Legende der Windpferde drehte.

Mitten im Wald, zwischen tiefgrünen Blättern und knorrigen Bäumen, liegt Windheim, das neue Zu­hause von Nia. Im ersten Band verlief sie sich gleich am ersten Tag auf den verschlungenen Pfaden, als plötzlich ein wunderschönes, schim­merndes schwarzes Pferd vor ihr stand. Nia fühlte sofort eine starke Verbindung zu ihm und stieg auf seinen Rücken. Doch wie aus dem Nichts tauchte ein junger Reiter auf, der Nia zwang abzusteigen und das schwarze Pferd mit sich davontrieb. Die geisterhafte Begegnung ließ ihr keine Ruhe. Wo­her kam das einsame Pferd? Und was hatte das alles mit der Legende der Windpferde zu tun, von der man sich in Windheim erzählte?

In diesem zweiten Band ist Nia zunächst glücklich. Sie und Pan, das geheimnisvolle Windpferd, ge­hören nun fest zusammen.

Als sie beide in die Riege der Windhüter aufge­nommen werden, will sie Pan endlich ihrer Familie vorstellen. Aber die meisten Bewohner von Wind­heim scheinen gar nichts von den Windpferden zu wissen.

Mehr und mehr wird Nia bewußt, daß Windheim von einem Geheimnis umgeben ist, das den Ort in zwei Teile spaltet.

Niemand will ihr verraten, was eigentlich vor sich geht, als unter den Windhütern plötzlich Aufbruch­stimmung herrscht. Was haben die Windhüter vor? Muß Nia sich für eine Seite des Dorfes ent­scheiden?

Als sie eine grausame Entdeckung macht, wird ihr klar, daß Pan in größter Gefahr schwebt …

 

Vom Verlag empfohlen für Leser ab 11 Jahren.

 

 

Originalausgabe

KidTiP!

Sabine Giebken: PaNia 2 – Im Bann der Windhüter

Gebundenes Buch / Hardcover mit Goldprägung und Relieflack

 

 

Bisher ist in dieser Reihe erschienen:

Band 1:
Die Legende der Windpferde
(01/2020)

magellan Buch,
ca. 300 Seiten
ISBN 978-3-7348-4726-4
Preis:
16,00 € (D) – 16,50 € (A)
22,90 SFr. (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:

magellan

Unsere Meinung (zu Band 1):

Geheimnisse über Geheimnisse und eine leicht gruselige Atmosphäre umgeben die Ich-Erzählerin und den Leser in Windheim. Das beginnt schon mit einem sehr gespenstischen kurzen Prolog, in dem ein unbekannter Er im Mittelpunkt steht (und der am Ende des Buches in einem Epilog wieder aufgegriffen wird, in dem der Leser bereits ahnt wer Er ist). Doch dann beginnt erst einmal die Hauptgeschichte, die von Nia erzählt wird und die in vier Hauptteile gegliedert ist: Im Wind – Im Wald – Der Sturm – Erwacht. Und ja, die geheimnisvolle Stimmung bleibt auch den ganzen ersten Teil des Buches über, es reiht sich Rätsel an Geheimnis. Und einige gefährliche Momente. Es gibt immer wieder Andeutungen und oft ahnt der Leser bereits das eine oder andere, aber es bleibt spannend und geheimnisvoll. Neben den Geschehnissen rund um Ritas scheinbar harmlose Begegnungen bleiben auch – abgesehen von dem ohnehin geheimnisvollen Er im Prolog – viele Personen, allen voran Ritas Tante Lisbeth undurchschaubar. Nach etwa 100 Seiten erfahren die Ich-Erzählerin und der Leser erstmals mehr als nur Andeutungen über die Legende der Windpferde und zumindest das eine oder andere sehr irdische Geheimnis oder Rätsel, das im ersten Teil aufgetaucht war, muß Federn lassen. Für uns ist dieses Buch ein phantastischer Einstieg in diese neue Reihe. Spannend und geheimnisvoll bis zur letzten Zeile, war dies eines jener Bücher, die wir nur sehr ungerne aus der Hand gelegt haben. Und wir (naja, jedenfalls nicht alle) sind nicht unbedingt Pferdebuch-Fans. Natürlich wird dieses Buch allen gefallen, die die Wolkenherz-Reihe verschlungen haben, aber auch für Nicht-Pferdebuch-Leser ist dies für uns ein aboluter Tip.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Buch
16
Buch
17
Buch
18
Buch
19
Buch
20
Neu für Kids – Unsere aktuelle Auslese für junge und junggebliebene Leser – Neu für Kids-Archive

 


Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für das INFO-Bücherbärchen einfach das Kontakt-Formular verwenden. Mit der Einsendung erklärst Du Dich damit einverstanden, daß wir Deine Nachricht(en) veröffentlichen und eventuell kürzen oder ein wenig umschreiben – aber ohne den Sinn zu verändern.

Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Auf externe Links haben wir keinen Einfluß und distanzieren uns vom Inhalt dieser Seiten. Copyright 1998 – 2020 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

14.09.2020


Seite endet hier