Mailt mir, wenn Seite
aktualisiert wurde
it's private 
powered by
ChangeDetection

Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

Bücherbar

bücherbar
Aktuelles Lesefutter
Die Rubriken
Übersicht
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Die Programme
ausgewählter Verlage
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
Powered by FreeFind
Suche nach:
i.d. Bücherbar im Web
        
 

Frisch Verbucht Archiv – Unsere Taschenbuch­und Paperback-Auslese
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
 

Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KiDTiP
der Lesetip
KiDnews
Infos für Kids
Neu für Kids
Aktuelles Lesefutter
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
Seiteninfos
Inhalt
main – hoofd – start
Site-Map
Seiten-Übersicht
What's new?
Zuletzt geänderte Seiten
Die Karte
Navigation & FAQs
Kontakt
mit uns aufnehmen
Spürhund
Bücherbar durchsuchen
Termine & Infos
Booknews
Neues rund ums Buch
Die Autoren
von A – Z
Die Verlage
von A – Z
Service
Bücher suchen etc.
Aktiv werden & Mitmachen
Gästebuch
trag Dich ein
Email-Kontakt
Kontaktformular für Feedback etc.
 
Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)
 

Seit Februar 2004 haben

Leser die aktuellen Bücherbar-Seiten besucht.


copyright by timtext/buecherbar
disclaimer/impr.
--­Seite beginnt hier – page starts here ---
Bücherbar Archiv
ÜbersichtFrisch Verbucht Neue Harte Suchen Buch & Co. Booknews Storybar Archive
Buecherbar

Frisch Verbucht-Archiv

Das waren neue Seiten für Leseratten

Buch 11

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 01.11.2020

Zur aktuellen Frisch Verbucht-Ausgabe hier klicken

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

 

Das waren neue Seiten

Oktober 2020 Autor/Herausgeber/Reihe:

audiobuch Verlag
(Hrsg.):

gelesen von Heikko Deutschmann,
Frank Stöckle, Doris Wolters u.a.

Titel:

Merry Christmas
 

Der Audiobuch-Adventskalender,
Ausgabe 22

11.
Originaltitel:
Originaltitel
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr  
Original:
2020

 

Zum 22. Mal erscheint im Oktober wieder eine neue Aus­gabe des Audiobuch Advents­kalenders – zum Hören (diesmal wird es very british) und wie ge­wohnt zum Schauen. Die kleinen Motive hinter den Törchen passen zu der Aus­wahl eng­lischer Klassiker. Auch wechselt der Ka­lender in diesem Jahr das Audio-For­mat: Statt der bis­herigen Audio- CD erscheint die aktuelle Aus­gabe als MP3-Version, und bietet damit die sieben­fache Lauf­zeit gegen­über der letzten Aus­gabe (ist aller­dings nicht auf allen Ge­räten ab­spiel­bar).

In diesem Jahr wünscht der Audiobuch-Ad­vents­ka­lender allen und jedem be­sonders ein Merry Christ­mas mit (dies­mal aller­dings nur sechs) großen eng­lischen Klas­sikern.

Sei es Der kleine Lord von F.H. Bur­nett oder die Sher­lock Holmes-Ge­schichte Der blaue Kar­funkel von A.C. Doyle, hier kommt die ganze Fa­milie auf ihre Kosten.

Dazu läßt G.K. Chester­ton Sterne fliegen, Thomas Hardy Diebe niesen, Charles Dickens er­zählt Ein heiteres Weih­nachts­ka­pitel (aus den Chro­niken der Pick­wickier) und Oscar Wilde er­zählt (leicht ge­kürzt) von einem glück­lichen Prinzen.

Das alles und noch viel mehr macht diesen Aus­flug auf die weih­nacht­liche Insel laut Ver­lag zur über­aus sym­pa­thischen und warm­herzi­gen Reise in Rich­tung Fest der Liebe.

Auf der 22. Ausgabe des Audiobuch-Adventskalenders sind die folgenden Geschichten zu finden:

  • Thomas Hardy: Die Diebe, die nicht aufhören konnten, zu nießen
    (The Thieves Who Couldn't Stop Sneezing, GB 1877, Ü: Verlag/k.A.)
  • Gilbert K. Chesterton: Pater Brown: Die fliegenden Sterne
    (The Flying Stars, GB 1911, Ü: Nadine Mutz, DEA als Die Flüchtigen Sterne in Father Browns Einfalt)
  • Oscar Wilde: Der glückliche Prinz (leicht gekürzt)
    (The Happy Prince, aus The Happy Prince and Other Stories, GB, 1888, Ü: Wilhelm Cremer, DEA: 1910 in Die Erzählungen und Märchen)
  • Arthur Conan Doyle: Der blaue Kar­funkel
    (The Adventure of the Blue Carbuncle, GB 1892, Ü: Margarethe Nedem)
  • Charles Dickens: Ein heiteres Weih­nachts­ka­pitel
    (Chapter XXVIII: A good-humoured christmas chapter, containing an account of a wedding, and some other sports beside: which although in their way, even as good customs as marriage itself, are not quite so religiously kept up, in these degenerate times, aus: The Posthumous Papers of the Pickwick Club/The Pickwick Papers, GB 1836/37, Ü: Gustav Meyrink, DEA 1837 als
    28. Kapitel: Ein heiteres Weihnachtskapitel nebst Erzählung einer Hochzeit und einiger anderer Lustbarkeiten aus: Die Pickwickier oder Herrn Pickwick's und der correspondirenden Mitglieder des Pickwick-Clubs Kreuz- und Querzüge, Abentheur u. Thaten)
  • Frances Hodgson Burnett: Der kleine Lord
    (Little Lord Fauntleroy US 1885/86, Ü: Emmy Becher)

 

 

 

Sprecher:
Heikko Deutschmann, Hubertus Gertzen, Ulrike Hübschmann, Frank Stöckle und Doris Wolters

Mit 24 Kalendertürchen zum Öffnen

 

 

Teilweise gekürzte Lesungen

TiP!TiP!

Merry Christmas

1 MP3-CD

 

Zur Hörprobe beim Verlag (mp3)

MP3-Version – nicht mit allen CD-Playern abspielbar

 

Zuletzt sind in dieser Reihe
erschienen:

Ausgabe 15 (09/2013):
Weiße Weihnacht

Ausgabe 16 (09/2014):
Weihnachten in Rußland

Ausgabe 17 (09/2015):
Wunderbare Weihnacht

Ausgabe 18 (09/2016):
Weihnachtsgruß

Ausgabe 19 (09/2017):
Kommet, ihr Hirten

Ausgabe 20 (09/2018):
Advent, Advent

Ausgabe 21 (09/2019):
Skandinavischer Advent

Audiobuch Hörbuch
ca. 440 Minuten (7h 20min)
1 MP-CD
ISBN 978-3-95862-576-1
Preis:
16,95 € (D) - 17,50 € (A)
26,90 SFr (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:

audiobuch

Unsere Meinung:

Mit dieser 22. Ausgabe beschränkt sich der Adventskalender-Teil dieses Hörbuches endgültig nur noch auf die Klapp-Hülle. Während schon in den letzten Jahre trotz der Trennung in 24 Tracks keine 24 verschiedene Geschichten und jede hörbare Aufteilung auf 24 Tage fehlte, hat man sich in dieser Ausgabe deutlich von auch nur annähernd 24 versammelten Texten verabschiedet. Als Adventskalender, auf dem man jeden Tag einen Track anhören könnte, können wir diese Ausgabe folglich nicht mehr sehen. Trennen wir also Umschlaghülle mit Adventskalendertürchen und ein normales Hörbuch und sehen wir dieses Hörbuch eher als Weih­nachts­mehr­teiler. Von diesen Mehr­teilern sind ganze fünf auf diesem Hörbuch versammelt, die zum größten Teil auch mit Weihnachten zu tun haben, lediglich die letzte und mit Abstand längste Geschichte gehört lediglich zu den TV-Stammgästen im Weinachtsprogramm, hat aber ansonsten keinen Bezug zum Fest. (Was sie allerdings nicht weniger anhörenswert macht, ganz im Gegenteil. Auch wenn es oberflächlich nur eine rührende leicht schnulzige Geschichte zu sein scheint, sind die Art, wie sie geschrieben und vorgetragen wird, alles andere als schnulzig.) Auch vom Vortrag her haben uns alle fünf Geschichten diesmal gut gefallen. Dabei decken die Geschichten ein breites Band ab, von Humor über Krimi bis rührend schnulzig. Wie gesagt, gibt es auch in dieser Ausgabe keine Ansage der "Adventstage" von 1 bis 24, aber äußerlich ist diese Ausgabe gleichzeitig wieder ein Adventskalender und es verbirgt sich hinter den 24 kleinen Türchen jeweils eine kleine Abbildung, die (vermutlich) zum Inhalt des Hörbuches paßt. Das Bild auf der aufgeklappten Hülle zeigt diesmal ein fröhliches weihnachtliches Treiben auf einem zugefrorenen See mit schlittschuhlaufenden oder zuschauenden Personen in klassischer britischer Kleidung. Auch die Hülle verbreitet damit wieder angenehme winterliche Vorweihnachts-Stimmung. Insgesamt haben vier der fünf Geschichten dieser Ausgabe einen weihnachtlichen Bezug (womit diese Ausgabe deutlich weihnachtlicher ausgefallen ist, als ihr Vörgänger), aber alle fünf sind sehr gute Unterhaltung, mit der man sich die Zeit bis zum Fest äußerst unterhaltsam vertreiben kann (und mit über sieben Stunden gibt es da jede Menge mehr zu hören, als in den vorhergehenden Ausgaben). Insgesamt, wie gesagt, als Adventskalender-Hörbuch nicht sonderlich geeignet, aber wenn wir es als Weihnachtsmehrteiler ansehen, ist diese Ausgabe für uns auf jeden Fall ein vorweihnachtlicher Tip (die aber auch im Rest des Jahres angehört werden kann).

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Frisch Verbucht
Archive
Frisch verbucht aktuell – neu und interessant in diesem Monat




 


Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Die Rechte der (Hör-)Buch-Abbildungen liegen bei den jeweiligen Verlagen. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für die INFO-Bücherbar einfach das Kontakt-Formuar verwenden. Die Einsendung ist gleichzeitig Einverständnis mit redaktioneller Bearbeitung und Veröffentlichung, sofern nicht ausdrücklich auf der Einsendung anderslautend vermerkt.

Copyright 1996 – 2020 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

29.11.2020


Seite endet hier