Mailt mir, wenn Seite
aktualisiert wurde
it's private 
powered by
ChangeDetection

Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

Bücherbar

bücherbar
Aktuelles Lesefutter
Die Rubriken
Übersicht
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Die Programme
ausgewählter Verlage
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
Powered by FreeFind
Suche nach:
i.d. Bücherbar im Web
        
 

Frisch Verbucht Archiv – Unsere Taschenbuch­und Paperback-Auslese
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
 

Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KiDTiP
der Lesetip
KiDnews
Infos für Kids
Neu für Kids
Aktuelles Lesefutter
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
Seiteninfos
Inhalt
main – hoofd – start
Site-Map
Seiten-Übersicht
What's new?
Zuletzt geänderte Seiten
Die Karte
Navigation & FAQs
Kontakt
mit uns aufnehmen
Spürhund
Bücherbar durchsuchen
Termine & Infos
Booknews
Neues rund ums Buch
Die Autoren
von A – Z
Die Verlage
von A – Z
Service
Bücher suchen etc.
Aktiv werden & Mitmachen
Gästebuch
trag Dich ein
Email-Kontakt
Kontaktformular für Feedback etc.
 
Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)
 

Seit Februar 2004 haben

Leser die aktuellen Bücherbar-Seiten besucht.


copyright by timtext/buecherbar
disclaimer/impr.
--­Seite beginnt hier – page starts here ---
Bücherbar Archiv
ÜbersichtFrisch Verbucht Neue Harte Suchen Buch & Co. Booknews Storybar Archive
Buecherbar

Frisch Verbucht-Archiv

Das waren neue Seiten für Leseratten

Buch 9

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 01.11.2020

Zur aktuellen Frisch Verbucht-Ausgabe hier klicken

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

 

Das waren neue Seiten

Oktober 2020 Autor/Herausgeber/Reihe:

Georg Döring:

Titel:

Die Mumie von Rotterdam

Roman in zwei Theilen

9.
Originaltitel:
Originaltitel
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr  
Original:
1829

 

Der Verlag Saphir im Stahl, zu dem auch der Scratch-Ver­lag ge­hört, hat es sich neben der Ver­öffentlichung ak­tu­eller Sf-, Fan­tasy- und Kri­mi­nalro­mane auch zur Auf­gabe ge­macht, dem Leser alte Texte wieder zu­gäng­lich zu machen, seien es klas­sische Märchen und Er­zäh­lungen oder histo­rische Texte etwa rund­um mehr oder weniger be­deu­tende Bau­werke.

Im Oktober er­scheint bei Scratch ein Krimi, ge­nauer gesagt eine No­velle in zwei Theilen, die zu­erst 1829 ver­öffentlicht wurde. Die Neu­aus­gabe der Er­zählung mit phan­tastischen Ele­menten er­folgt da­bei in der ur­sprung­lichen Sprache und Recht­schreibung. Laut Verlag "ein Krimi aus dem Jahr 1829, phantastisch in der Erzählung, gelungene Charaktere und selbst in unserer Zeit noch spannend."

Die zwei Bände dieser Novelle erzählen vor allem zwei miteinander verwobene Geschichten (mit einigen Nebenarmen): Die eine folgt der Liebesgeschichte von Clelia van Vlieten und Cornelius van Daalen.

Zu Beginn trifft der Leser die zwei "dicksten" (wie erklärt wird bei den Holländern ein Ausdruck für die reichsten) Handelsherrn von Rotterdam: Tobias van Vlieten und Jan van Daalen. Sie sind dabei die Bedingungen für die Verheiratung der Tochter des einen mit dem Sohn des anderen zu besprechen.

Später wird der auf Freierfüßen wandelnde Sohn des Herrn van Daalen Zeuge eines für ihn niederschmetternden Gespräches. Das läßt ihn einen Plan fassen, der für alle Beteilgten weitreichende Folgen haben soll.

Außerdem ist da noch der Leydener Professor Eobanus Hazenbrook, der ebenfalls einen verrückten Plan verfolgt und in den er auch seine beiden Studenten Le Vaillant und La Paix einspannt.

Ein abenteuerliche Flucht samt Verfolgungsjagd über Land, See und Eis sind die Folge ...

 

 

Vollständige Neuausgabe unter Beibehaltung der ursprünglichen Rechtschreibung

 

 

 

Neuausgabe

Georg Döring: Die Mumie von Rotterdam

Paperback

Das Buch kann nur zur Lieferung nach Deutschland auch direkt beim Verlag Saphir im Stahl bestellt werden.

Anmerkung November 2020:

Das Buch ist leider bisher nicht auf der Webseite/im Online-Shop des Verlages zu finden. Wir empfehlen daher, es statt dessen per email oder per Post beim Verlag zu bestellen. Beide Adressen sind auf der Verlagswebseite zu finden.

Scratch Paperback
ca. 230 Seiten
ISBN 978-3-940928-28-3
Preis:
15,00 € (D)
15,50 € (A)

23,90 SFr. (CH)
Direkt beim Verlag bestellen
(bei Saphir im Stahl nur zur Lieferung nach D möglich)

Saphir im Stahl - Scratch

Unsere Meinung:

Erster Eindruck: Gar nicht so langweilig, wie es am Anfang scheinen könnte, wenn auch die Sprache mitunter arg schwülstig, die Liebesgeschichte arg schnulzig wird und manches sich sehr lang hinzieht, aber neben den beiden Haupterzählsträngen, die auch eine gewisse Abenteuerlichkeit annehmen, sorgt vor allem eine eingeschobene shanghai-Geschichte in der Geschichte für Spannung.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Frisch Verbucht
Archive
Frisch verbucht aktuell – neu und interessant in diesem Monat



 


Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Die Rechte der (Hör-)Buch-Abbildungen liegen bei den jeweiligen Verlagen. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für die INFO-Bücherbar einfach das Kontakt-Formuar verwenden. Die Einsendung ist gleichzeitig Einverständnis mit redaktioneller Bearbeitung und Veröffentlichung, sofern nicht ausdrücklich auf der Einsendung anderslautend vermerkt.

Copyright 1996 – 2020 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

16.11.2020


Seite endet hier