Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

bücherbärchen

 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
Neu für Kids
Kurzübersicht
Kidnews
Tips & Termine
Powered by FreeFind
Suche nach:
im Bücherbärchen im Web
        
 

Bücherbärchen-
Archive

Kid-Archive
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
 

Bücherbar

Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Bücherbar-
Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 
 
 
copyright by timtext/buecherbar
--Seite beginnt hier - Page starts here-
Alle Seiten sind optimal zu sehen mit Bildschirmauflösung 1024x768 - jetzt auch mit 800x600
Besser schneller und sicherer surfen mit den kostenlosen Webbrowsern Seamonkey oder Firefox

Bücherbärchen - Kidtips
Startseite Neu für Kids Kurzübersicht Kontakt KidLinks KidNews Neu für Kids-Archiv Kidtip-Archiv

buecherbar Neu für Kids - Archiv
Neue Seiten für junge und junggebliebene Leseratten

Spätsommer 2016
August & September

Buch 16

02.10.2016


 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

Hallo,

damit es nicht zu lange dauert, bis eine Seite geladen ist, haben wir die Ausgabe geteilt.

Hier kommt Buch Nr. 16. Viel Spaß.

 

September 2016 Autor/Herausgeber/Reihe:

Nina MacKay:

 

Titel:

Plötzlich Banshee

 

16.
Originaltitel:
Originaltitel
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr
Original:
2016


Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt.

Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird.

Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen.

Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?

 

 

 

 

Originalausgabe

Nina MacKay: Plötzlich Banshee

Paperback mit Klappenumschlag

Direkt beim Verlag bestellen:

piper ivi

ivi Paperback
ca. 400 Seiten
ISBN 3-492-70393-3
Preis:
15,00 tEuro (D)
15,50 tEuro (A)
20,50 SFr (CH)
Beim onlineshop:

Direkt nach HauseDirekt nach Hause

Unsere Meinung:

Das hätte ein interessantes Buch werden können, aber leider konnte es uns nicht wirklich überzeugen und auch nicht unterhalten. Dazu war alles leider viel zu platt und zu vorhersehbar. Oder wie die Autorin es eine ihrer Figuren ausdrücken läßt, ähnelt die Hauptperson am ehesten einer Miss Marple mit Alzheimer. Allerdings muß bereits hier einschränkend gesagt werden, daß vom detektivischen Format einer Miss Marple auch weit und breit nichts zu erkennen ist (und nicht einmal Ansätze dessen, was üblicherweise zu einer Ermittlung gehört) und ob selbst Alzheimer die Handlungen oder Ignoranz der Heldin erklären könnte? Diese Hauptperson stolpert und eckt unbeholfen und wir müssen es leider so hart sagen, ziemlich dämlich durch das ganze Buch, kriegt alles in den falschen Hals und ignoriert jeden noch so deutlich winkenden Zaunpfahl, ja ist eigentlich nur arrogant und ignorant. Und damit auch der dümmste und unaufmerksamste Leser nichts verpaßt, gibt es immer wieder Absätze, die aus der Perspektive einer der anderen Personen erzählt werden. Es gibt einige interessante Ideen, die nicht von vornherein mit überdeutlichen "Hinweisen" verraten werden, aber selbst der jüngste und unerfahrenste Leser wird die meisten Entwicklungen einschließlich des Täters Äonen vor den handelnden Personen gewußt haben. Daneben gibt es eine unmotivierte, mit Stolpersteinen behaftete, Lovestory, glänzt die Hauptperson mit dünnen Witzchen und Spitznamen. Wie gesagt, es gab einige Ansätze für eine interessante, unterhaltsame Geschichte, die aber mit einem Dämlichkeitsniveau ohnegleichen plattgewalzt wurden. Schade, der Ansatz und die Idee waren ebenso vielsprechend wie die Gestaltung des Buches, das Ergebnis können wir aber leider nur noch "ganz nett" nennen.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Buch
16
Buch
17
Buch
18
Buch
19
Buch
20
Neu für Kids-
Archiv
Neu für Kids – Unsere aktuelle Auslese für junge und junggebliebene Leser

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 


Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für das INFO-Bücherbärchen einfach das Kontakt-Formular verwenden. Mit der Einsendung erklärst Du Dich damit einverstanden, daß wir Deine Nachricht(en) veröffentlichen und eventuell kürzen oder ein wenig umschreiben - aber ohne den Sinn zu verändern.

Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Auf externe Links haben wir keinen Einfluß und distanzieren uns vom Inhalt dieser Seiten. Copyright 1998 - 2016 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

16.07.2020


Seite endet hier