Mailt mir, wenn Seite
aktualisiert wurde
it's private 
powered by
ChangeDetection

Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

Bücherbar

bücherbar
Aktuelles Lesefutter
Die Rubriken
Übersicht
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Die Programme
ausgewählter Verlage
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
Powered by FreeFind
Suche nach:
i.d. Bücherbar im Web
        
 

Frisch Verbucht Archiv – Unsere Taschenbuch­und Paperback-Auslese
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
 

Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KiDTiP
der Lesetip
KiDnews
Infos für Kids
Neu für Kids
Aktuelles Lesefutter
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
Seiteninfos
Inhalt
main – hoofd – start
Site-Map
Seiten-Übersicht
What's new?
Zuletzt geänderte Seiten
Die Karte
Navigation & FAQs
Kontakt
mit uns aufnehmen
Spürhund
Bücherbar durchsuchen
Termine & Infos
Booknews
Neues rund ums Buch
Die Autoren
von A – Z
Die Verlage
von A – Z
Service
Bücher suchen etc.
Aktiv werden & Mitmachen
Gästebuch
trag Dich ein
Email-Kontakt
Kontaktformular für Feedback etc.
 
Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)
 

Seit Februar 2004 haben

Leser die aktuellen Bücherbar-Seiten besucht.


copyright by timtext/buecherbar
disclaimer/impr.
--­Seite beginnt hier – page starts here ---
Bücherbar Archiv
ÜbersichtFrisch Verbucht Neue Harte Suchen Buch & Co. Booknews Storybar Archive
Buecherbar

Frisch Verbucht-Archiv

Das waren neue Seiten für Leseratten

Buch 8

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 11.01.2021

Zur aktuellen Frisch Verbucht-Ausgabe hier klicken

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

 

Das waren neue Seiten

Dezember 2020 Autor/Herausgeber/Reihe:

Sam Feuerbach:

Titel:

Die Hexe und der Söldner

Die Gaukler-Chroniken, Bd. 3:3

8.
Originaltitel:
Originaltitel  
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr
Original:
2020

 

Vor fast genau einem Jahr startete bei bene Bücher endlich eine neue Reihe von Sam Feuer­bach. Im Mittel­punkt der auf drei Bände an­ge­legten Gauk­ler-Chro­niken stehen der alte Söldner Brocken und der Dieb und Gaukler Raffael (nebst eigen­willigem Haus­tier). Im Dezember 2020 wird die Reihe mit dem dritten Band Die Hexe und der Söldner ab­ge­schlossen.

Zufall oder Vorsehung? Verschiedener können die Haupt­per­sonen dieser neuen Reihe, Dieb und Söldner, kaum sein. Doch beide tragen ein Ge­heim­nis in sich, das zugleich der Grund da­für ist, warum sich ihre Lebens­wege in einer schick­sal­haften Reise kreuzen. Im ersten Band lernte der Leser zunächst den Müller­sohn Raffael kennen, der seinen Le­bens­unter­halt mit viel­fältigen Gau­nereien ver­dient – stets da­rauf b­edacht, nicht einer Hand oder eines Kopfes verlustig zu werden. Denn nur die Strafen für Dieb­stahl sind noch härter als das Leben. Eine ver­hexte Landk­arte, sein treues Pferd Diego und sein hand­zahmer Regen­wurm Borsti be­gleiten ihn auf seinen Abenteuern. Der alte Söldner Brocken gilt als lebende Legende, seit­dem er als einziger Streiter die große Schlacht im Nebelmoor überlebt hat. Seine Grantigkeit wird nur von seiner Garstigkeit übertroffen. Ein weißer Rabe überfliegt diese Mauer aus Welten­haß und löst eine Kette wunder­samer Ereig­nisse aus.

Im zweiten Band trafen Söldner Brocken und sein Ge­fährte, der Dieb Raffael auf die schöne Hure Dana. Welches Ge­heim­nis ver­barg sie – und welches würde sie lüften? Brocken wollte end­lich Ant­worten: Was be­deuteten die mysteriösen Schrift­zeichen auf seinem Schwert – dem Schwert, das nur er allein an­heben kann? Er reiste mit seinem Weg­ge­fährten nach Drachen­bein, um einen Ge­lehrten auf­zu­suchen. Doch das Schick­sal hatte andere Pläne für sie: Dana, Mätresse des Herzogs Brand­mark, trat auf den Plan. Die schöne Hure er­kannte, daß Raffael nicht der war, der er zu sein vor­gab. Doch welches Ge­heim­nis ver­barg sie selbst?

Wohin führt der magische Kom­pass die vier Ge­fährten in diesem dritten Band?

  • Schon die Reise über das Nebel­kamm­ge­birge zum Nord­meer nimmt einen un­heil­vollen Ver­lauf.
  • Die Hure Dana wird von ihrer Ver­gangen­heit ein­ge­holt und trifft eine schwer­wiegende Ent­schei­dung.
  • Der un­durch­sichtige Um­bran wartet kalt­blütig auf die Ge­legen­heit, seinen Mord­auf­trag aus­zu­führen.
  • Raffael muß sich selbst über­treffen, um das Leben der Freunde zu retten.
Und der Söldner Brocken platzt vor Un­ge­duld: Wo zum Henker, Geier, Teufel ist das Tal der Hexe?

 

Auch erhältlich als signierte Ausgabe
Alle drei Bände sind ab Dezember auch als Gesamtausgabe im Schuber erhältlich. Für alle, die bereits die ersten beiden Bände besitzen, gibt es außerdem nur den dritten Band (und eine Söldner-Kurzgeschichte) mit Schuber.


 

Originalausgabe

Sam Feuerbach: Die Hexe und der Söldner – Die Gaukler-Chroniken Band 3

Paperback / Broschiertes Buch

 

Ab Anfang Dezember sind auch zwei Varianten von Schubern erhältlich:

Gaukler-Chroniken Bd 1-3 im Schuber

Die Gaukler-Chroniken, Bd. 1-3 im Schuber, dazu die Kurzgeschichte Das Schwert und das Pferd, ein Lesezeichen und eine A4-Karte
ISBN ISBN 978-3-947515-14-1
Preis: 38,- € (D) ?,- € (A) ? SFr (CH)

Gaukler-Chroniken Bd 3 im Schuber

Die Gaukler-Chroniken, nur Bd. 3 im Schuber, dazu die Kurzgeschichte Das Schwert und das Pferd, ein Lesezeichen und eine A4-Karte
 
Preis: 19,90,- € (D) ? € (A) ? SFr (CH)

 

Direktbestellungen beim Verlag liegt ein Lesezeichen zur Serie (Papier/Karton) bei – Bestellungen mehrerer Bücher mitunter auch eine kleine Aufmerksamkeit (Brillenputztuch, BeneBonbons, ...).

Gaukler LZ Gaukler LZ

 

Bisher sind in dieser Reihe erschienen;

Band 1:
Der Dieb und der Söldner

(12/2019)

Band 2:
Die Hure und der Söldner

(06/2020)

bene Bücher Paperback
ca. 420 Seiten
ISBN 978-3-947515-13-4
Preis:
13,90 € (D) – 14,30 € (A)
16,00 SFr. (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:

bene bücher

Unsere Meinung (zu Band 2):

Auch wenn uns dieser zweite Band schon besser gefallen hat als der erste, bleibt es dabei, daß uns diese Serie deutlich weniger anspricht, als Der Totengräbersohn und die Krosann-Saga. Die Handlung schafft es auch im zweiten Band nicht, uns zu packen oder gar mitzureißen. Sprachlich liegt dieses Buch für uns zudem mindestens eine Ebene unter den beiden ersten Reihen. Natürlich muß sich ein Autor weiterentwickeln und auch für wechselnde Zielgruppen schreiben - und wir finden nichts schlimmer, als wenn ein Autor, der mit einem Buch erfolgreich war, nur noch Varianten desselben veröffentlicht - aber für diese Reihe sind wir halt nicht die richtige Zielgruppe. Die neu eingeführte Person der Hure Dana bringt zeitweise etwas mehr Leben in die Geschichte (obwohl der Autor auch in diesem Band wieder eher am Gegenteil Gefallen hat, nämlich Leben auszulöschen. Und wenn er unbeteiligte, unschuldige Menschen nicht im ersten Durchgang von seinem Helden abmurksen läßt, dann gibt es schließlich immer noch die zweite Garde, die das nachholen kann). Besser gefallen hat uns, daß diesmal das Geheimnis ein wenig mehr in den Vordergrund rückt als die Gemetzel, aber die Geheimnis-Teile werden für uns zu rasch und so abgefackelt, als hätte der Autor eigentlich keine richtige Lust, sich dem Lösen von Rätseln und hintergründigen Finden von verschlüsselten oder verborgenen Hinweisen und Auswegen zu widmen, wie es beispielsweise bei Karek & Co zu lesen war. Rätsel und Flucht aus den Katakomben beispielsweise sind für uns ziemlich enttäuschend ausgefallen. Einige Handlungsstränge waren interessant zu lesen und ein wenig der alten Schlitzohrigkeit schimmerte auf, aber viele der Nebenhandlungen und -Personen haben uns wenig interessiert und manches erschien uns übermäßig ausgewalzt oder in die Länge gezogen. Das "Gore-Fest" ist in diesem zweiten Buch erfreulicherweise etwas schwächer, aber inhaltlich und besonders sprachlich (wo es teilweise in bodenlose abstürzt) bleibt es, was uns betrifft, Welten hinter den ersten beiden Reihen des Autoren zurück. Und ja, das große Geheimnis um den Söldner - denn wie schon zum ersten Buch geschrieben, geht es eher um die Söldner-Chroniken (was auch durch die Titel der drei Bände unterstützt wird, die alle den Söldner aber nur beim ersten Buch den Gaukler im Titel tragen) - wird ein wenig mehr gelüftet und in Katakomben vertieft, aber ansonsten stehen eher rüde Sprache und rüde Benehmen - und natürlich Massenmorde im Vordergrund. Es könnte nur noch interessant werden, zu lesen, wie der Autor diese Reihe abschließt. Wir sind zwar interessiert (gespannt wäre übertrieben), zu erfahren, wie die Begegnung mit der Hexe ausfällt und welche Lösung sich der Autor für den armen Söldner ausgedacht hat (ob die Hexe ihren Irrtum einsehen und die Zeit zurücksetzen, dem Söldner sein altes Leben zurückgeben, oder ihm ganz einfach den Kopf abschlagen wird ...) und was mit den drei anderen ist, die den Söldner auf seiner Reise nach Oz, sorry zur Hexe begleiten? Wir selbst versprechen uns allerdings nicht mehr soviel von dieser Reihe und sind eher schon gespannt auf die nächsten Romane oder Reihen, die dann vielleicht wieder mehr an die ersten beiden Serien anschließen könnten (und in seinem Newsletter hat der Autor für das Ende des Jahres noch eine Überraschung im Zusammenhang mit zwei "Geheimprojekten" angekündigt - vielleicht ein Einzelroman???), die mehr nach unserem Geschmack waren - aber die Geschmäcker sind (zum Glück) halt verschieden. Für Freunde dieser Reihe wurde übrigens noch zusätzliches Lesefutter angekündigt: eine "Episode" mit dem Titel Das Schwert und das Pferd als Bestandteil des Schubers mit allen drei Bänden, der im Dezember erscheint.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Frisch Verbucht
Archive
Frisch verbucht aktuell – neu und interessant in diesem Monat




 


Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Die Rechte der (Hör-)Buch-Abbildungen liegen bei den jeweiligen Verlagen. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für die INFO-Bücherbar einfach das Kontakt-Formuar verwenden. Die Einsendung ist gleichzeitig Einverständnis mit redaktioneller Bearbeitung und Veröffentlichung, sofern nicht ausdrücklich auf der Einsendung anderslautend vermerkt.

Copyright 1996 – 2020 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

20.01.2021


Seite endet hier