Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

bücherbärchen

 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KidLinks
Andere Webseiten
KiDTiP
Der Lesetip
Powered by FreeFind
Suche nach:
im Bücherbärchen im Web
        
 

Bücherbärchen-
Archive

Kid-Archive
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
 

Bücherbar

Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Spezial
Bücher zum Thema
Harys Hefte
Die Roman-Übersicht
Quer-Romane
Das Quer-Programm
Himmelstürmer
Das Programm
Kunstmann-Bücher
Die Programme
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Bücherbar-
Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 
 
 
copyright by timtext/buecherbar
--Seite beginnt hier - Page starts here-
Alle Seiten sind optimal zu sehen mit Bildschirmauflösung 1024x768 - jetzt auch mit 800x600
Besser schneller und sicherer surfen mit den kostenlosen Webbrowsern Seamonkey oder Firefox

Bücherbärchen - Kidtips
Startseite Neu für Kids Kurzübersicht Kontakt KidLinks KidNews Neu für Kids-Archiv Kidtip-Archiv

buecherbar Neu für Kids - Archiv
Neue Seiten für junge und junggebliebene Leseratten

Frühjahr 2014
Februar, März, April

Buch 9

29.08.2013


 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

Hallo,

damit es nicht zu lange dauert, bis eine Seite geladen ist, haben wir die Ausgabe geteilt.

Hier kommt Buch 9. Viel Spaß.

 
April 2014 Autor/Herausgeber/Reihe:

David Lubar:

Titel:

Verflixt und angeklebt

Plötzlich Zombie, Bd. 5

9.
bestellinfosOriginaltitel:
Accidental Zombie, Book 5 Enter the Zombie
Erscheinungsland
Original:
US
Erscheinungsjahr  
Original:
2011


Im März 2012 erschien bei Baumhaus das erste Buch, in dem Nathan erzählte, wie dank eines kleinen Mißgeschicks aus einem relativ normalen Zwölfjährigen ein stinknormaler Zombie wurde. Im April gehen seine Aufzeichnungen, wie er und seine Freunde mit seinem "neuen" Leben (oder Nicht-Leben) fertig werden, in die fünfte Runde.

Alles begann damit, daß Nathan mit zwölf Jahren zwar nicht die absolute Null der Schule war sondern zu den sogenannten Zweitbesten gehörte, zu denen, die niemand sieht. Normaler- weise zumindest. Doch nachdem Nathan vom beliebtesten Mädchen seines Jahrgangs fertiggemacht worden und als letzter in die Sportmannschaft gewählt war sowie beim Video- spiel versagt hatte, wäre er am liebsten vollkommen gefühllos gewesen.

Aber wie heißt es so treffend: Sei vorsichtig mit dem, was Du Dir wünschst, es könnte in Erfüllung gehen ...

Der Anfang vom Ende seines bisherigen Lebens kam, als Abigail, ein Mädchen vom "Tisch der Opfer", ihm eine Lösung vorschlug: einen Trank, der schlechte Gefühle vertreiben sollte.

Doch dummerweise schüttete Nathans ungeschickter Freund Mookie das ganze Glas über ihn aus – und alles in und an Nathan starb auf einmal ab ...

Langsam, aber sicher, verwandelte er sich in einen Zombie.

Während Abigail nach einem Gegenmittel suchte, begann Nathan die Vor- und Nachteile des Zombiedaseins kennenzu- lernen. Und er hatte auch schon einen Plan, wie er es nutzen konnte: Nathan wollte ein Superheld werden. Dummerweise wurde schnell klar, daß er dafür nicht besonders viel Talent hatte. Dennoch ließ er sich nicht von seinem einmal gesteckten Ziel abbringen und erledigte zuletzt eine spannende Spionage- mission auf einer Müllhalde ...

Das war dann ... und jetzt ist es nicht nur geradezu ruhig in dem Städtchen East Craven geworden, in dem Nathan und seine besten Freunde Abigail und Mookie leben. Nein viel ent- scheidender ist, daß die Vögel zwitschern und der Frühling vor der Tür steht…

Und damit ein neues Problem für den heimlich berühmten Zombie-Spion: Wenn man nämlich sowieso schon langsam verwest, ist Wärme das Allerletzte, was man gebrauchen kann.

Doch plözlich gibt es eine gemeinsame Mission mit Abigail und Mookie, und ein unglaubliches Abenteuer in Brasilien. Jetzt heißt es: Nur nicht den Kopf verlieren, Nathan!

 

 

 

 

 

Vom Verlag empfohlen für Leser ab 10 Jahren.
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Christina Neiske
Mit zum Teil ganzseitigen schwarz-weißen Illustrationen von Kerstin Schoene

Deutsche Erstausgabe

KidTiP!

 

David Lubar: Verflixt und angeklebt

Gebundenes Buch / Hardcover

 

Eine Hörbuchausgabe ist angekündigt, aber uns liegt bislang kein Erscheinungstermin vor.

 

Bisher sind in dieser Reihe erschienen:

Band 1:
So ein Mist! (03/2012)
Buch    Hörbuch    e-Book

Band 2:
Hier ist was faul! (09/2012)
Buch    Hörbuch    e-Book

Band 3:
Hier stinkt's! (03/2013)
Buch      Hörbuch    e-Book

Band 4:
Schlimmer geht immer (09/2013)
Buch       e-Book

 

Die Originale:
Nathan Abercrombie, Accidental Zombie

  • 1: My Rotten Life (2009)
  • 2: Dead Guy Spy (2010)
  • 3: Goop Soup (2010)
  • 4. The Big Stink (2010)
  • 5. Enter the Zombie (2011)
Direkt beim Verlag bestellen:

baumhaus

Baumhaus Buch,
ca. 170 Seiten
ISBN 3-8339-0283-3
Preis:
9,99 tEuro (D)
10,30 tEuro (A)
15,90 SFr. (CH)
Beim onlineshop:

Direkt nach HauseDirekt nach Hause

Unsere Meinung:

Gut geschriebener Teen-Zombie-Agenten-Thriller-Highschool-Roman. Na gut, einiges davon ist mehr eine Persiflage, besonders die Agenten-Teile (nein nicht Zombieteile) scheint der Autor nicht so ganz ernst zu nehmen. Hauptperson der Reihe - für alle, die noch keinen Band mit Nathan und Co. gelesen haben - ist Nathan, der durch eine Ungeschicklichkeit seines Freunde Mooky seine Lebensfunktionen verloren hat - allerdings anders als bei den Horror-Film-Zombies hat er seinen Charakter und seinen Kopf - naja sagen wir besser: sein funktionierendes Gehirn - behalten. (Wozu ein ablösbarer Kopf gut sein kann, ist in diesem Buch nicht ganz unwichtig für die drei Freunde, ganz besonders für Nathans Zukunft. Aber mehr wird hier nicht verraten.) Auch ist dies kein Ekel-Zombie-Buch, es geht eher um Nathan, der seine Geschichte(n) auch selbst erzählt, und wie er mit seinem neuen Nicht-Leben klarkommt. Dazu kommen dann seine beiden Freunde, wobei Mookie zumindest in diesem Buch, etwas gewöhnungsbedürftig ist. Nathan arbeitet neben der Schule auch für den zwielichtigen Mr. Murphy, der Chef einer (oder wie wir am Ende des Buches lernen, mehr als einer) Gheimdienstorganisation ist, als Geheimagent. Im Mittelpunkt dieses Buches steht allerdings zum einen die Teilnahme an einem Wettbewerb amerikanischer Schulen (natürlich im Auftrag des Geheimdienstes, denn hinter dem Wettbewerb stecken die Bösen) und Nathans Suche nach einem Zombie-Heilmittel (vielleicht klappts ja diesmal). Und nicht zuletzt steigt die Entdeckungs-Gefahr für Nathan, denn seine besonderen "Schulfreunde" sind nahe daran, hinter sein Geheimnis zu kommen und ihn vor der ganzen Schule als Zombie zu "outen". Achja: Auch Abigail, ihres Zeichens Superhirn, steht vor der Entscheidung, ihre Intelligenz nicht länger zu verstecken und dadurch vielleicht bei ihren Mitschülern unbeliebt zu werden. Also jede Menge los in dieser Folge (einschließlich Nathans Kopf). Spannend, unterhaltsam und ansatzweise auch witzig, auf jeden Fall eine gute Unterhaltung für junge Leser und für uns auf jeden Fall ein Tip.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Buch
16
Buch
17
Buch
18
Neu für Kids-
Archiv
Neu für Kids – Unsere aktuelle Auslese für junge und junggebliebene Leser

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 


Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für das INFO-Bücherbärchen einfach das Kontakt-Formular verwenden. Mit der Einsendung erklärst Du Dich damit einverstanden, daß wir Deine Nachricht(en) veröffentlichen und eventuell kürzen oder ein wenig umschreiben - aber ohne den Sinn zu verändern.

Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Auf externe Links haben wir keinen Einfluß und distanzieren uns vom Inhalt dieser Seiten. Copyright 1998 - 2014 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

16.07.2020


Seite endet hier