Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

bücherbärchen

 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KidLinks
Andere Webseiten
KiDTiP
Der Lesetip
Powered by FreeFind
Suche nach:
im Bücherbärchen im Web
        
 

Bücherbärchen-
Archive

Kid-Archive
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
 

Bücherbar

Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Spezial
Bücher zum Thema
Harys Hefte
Die Roman-Übersicht
Quer-Romane
Das Quer-Programm
Himmelstürmer
Das Programm
Kunstmann-Bücher
Die Programme
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Bücherbar-
Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 
 
 
copyright by timtext/buecherbar
--Seite beginnt hier - Page starts here-
Alle Seiten sind optimal zu sehen mit Bildschirmauflösung 1024x768 - jetzt auch mit 800x600
Besser schneller und sicherer surfen mit den kostenlosen Webbrowsern Seamonkey oder Firefox

Bücherbärchen - Kidtips
Startseite Neu für Kids Kurzübersicht Kontakt KidLinks KidNews Neu für Kids-Archiv Kidtip-Archiv

buecherbar Neu für Kids - Archiv
Neue Seiten für junge und junggebliebene Leseratten

Frühjahr 2014
Februar, März, April

Buch 3

18.02.2014


 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

Hallo,

damit es nicht zu lange dauert, bis eine Seite geladen ist, haben wir die Ausgabe geteilt.

Hier kommt Buch 3. Viel Spaß.

 

Februar 2014 Autor/Herausgeber/Reihe:

Andreas Venzke:

 

Titel:

Unter Räubern
 

3.
Originaltitel:
Originaltitel
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr  
Original:
2014

Und jetzt wieder mal etwas völlig anderes ... dieser historische Jugendroman für Leser ab 13 spielt in Württemberg um 1780.

Sebastian will weg von der Stuttgarter Carlsschule, der Elite-Anstalt für die aufstrebenden Söhne des Landes. Mit Schlag- stock und Arrestzelle werden hier aus sensiblen Seelen "harte Männer" gemacht.

Zusammen mit seinem besten Freund gelingt Sebastian die Flucht. Sie entdecken die "andere Seite" der Gesellschaft und werden von Räubern aufgenommen. Schon bald zeigen die beiden großes Talent fürs Gaunerhandwerk.

Berauscht von der Freiheit, wird in Sebastians Leben wieder alles anders, als er nach einem Überfall Marie als Gefangene ins Räuberlager bringt. Die Tochter aus gutem Hause erobert sein Herz und er weiß, bei den Räubern kann er nicht bleiben ...

 

Vom Verlag empfohlen für Leser ab 13 Jahren.
Mit Württemberg-Karte Ende des 18. Jahrhunderts

Originalausgabe

Andreas Venzke: Unter Räubern

Gebundenes Buch/Hardcover mit geprägtem Schutzumschlag

 

Direkt beim Verlag bestellen:

Boje

Boje Buch,
ca. 310 Seiten
ISBN 3-414-82380-2
Preis:
14,99 tEuro (D)
15,50 tEuro (A)
22,90 SFr (CH)
Beim onlineshop:

Bestellinfos
Direkt herunterladen

Unsere Meinung:

Von diesem Buch hatten wir uns mehr versprochen. Unter Räubern - der Titel sagt bei diesem Buch in der Tat alles. Es gibt eine kurze Rahmengeschichte, die auf der Militärschule spielt und wohl die Begründung liefern soll, warum die beiden sich schließlich einer Räuberbande anschließen und dort schnell führende Positionen einnehmen. Normalerweise mögen wir historische Romane - und was das Historische betrifft ist an diesem Buch auch nichts auzusetzen - aber es fehlt uns hier doch die Spannung und die eine oder andere Entwicklung, es geht vieles Knall auf Fall ohne wirklich zu erklären oder auch nur zu erzählen, warum. Es erschließt sich uns auch nicht, warum die Geschichte erzählt wird, es ist mehr eine detallierte Beschreibung des Räuberlebens im 18. Jahrhundert ohne eine fortlaufende Handlung. Das Ende ist dann zudem auch kein wirkliches Ende, das soll der Leser sich wohl selbst zusammenbasteln (oder es ist ein zweites Buch geplant). Äußerlich ist das Buch sehr ansprechend gestaltet, mit einer (derselben) farbigen Übersichtskarte von Württemberg Ende des 18. Jahrhunderts im vorderen und hinteren Umschlag. Alles in allem ganz nett, und wer sich für historisch korrekte Berichte um das echte Räuberleben um 1780 interessiert, dem wird dieses Buch sicher interessante Lesestunden bereiten. Aber für uns fehlte doch einiges, was es zu einem lesenswerten Buch machen würde.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Buch
16
Buch
17
Buch
18
Neu für Kids-
Archiv
Neu für Kids – Unsere aktuelle Auslese für junge und junggebliebene Leser

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 


Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für das INFO-Bücherbärchen einfach das Kontakt-Formular verwenden. Mit der Einsendung erklärst Du Dich damit einverstanden, daß wir Deine Nachricht(en) veröffentlichen und eventuell kürzen oder ein wenig umschreiben - aber ohne den Sinn zu verändern.

Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Auf externe Links haben wir keinen Einfluß und distanzieren uns vom Inhalt dieser Seiten. Copyright 1998 - 2014 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

09.10.2020


Seite endet hier